Logo Sektion Kufstein

Sektion Kufstein

MITGLIED werden
zur Anmeldung
Bild zu Großglockner, 3798 m

Webcode: 22089


Ausgebucht

Großglockner, 3798 m

Glocknergruppe

Bild zu Großglockner, 3798 m

 


Termin: 17.09.2022 06:00 - 18.09.2022 20:00


Ort: Kals, Lucknerhaus - Salmhütte

Vom Lucknerhaus über die Glorer-Hütte zur Salmhütte, welche für die beiden Erstbesteigungsexpeditionen 1799 erbaut wurde. Sie ist damit die älteste Schutzhütte der Ostalpen. Die damalige Elite der Naturwissenschaften rund um den Organisator und Mäzen, Fürstbischof Graf Salm Reifferscheidt, fand sich hier ein.

Unter der Führung einheimischer Bauern erreichte man im Juli 1800 den Gipfel. Einige Jahre nahezu in Vergessenheit geraten, hat dieser Anstieg aufgrund des Gletscherrückgangs wieder an Bedeutung gewonnen. Er hat als Normalweg von der Nordseite den Hoffmannsweg inzwischen abgelöst und ist eine lohnende Alternative zum Anstieg von der Kalser Seite.

 

Am zweiten Tag fogen wir dem Weg der Erstbesteiger. Den teils markierten Steig hin zu einem markanten Felsrücken und weiter zum nahezu nicht mehr vorhandenen Hohenwartkees. Wir überqueren das Firnfeld teils auf Eis, teils über eine steile Steinmoräne nach oben bis zu einer steilen Felsstufe. Über Seilsicherungen und eingebohrte Stufen geht’s nun noch steiler bis zur Hohenwartscharte. Von der Hohenwartscharte aus überquert man das Hoffmannskees bis zum Salmskamp und steigt teils ausgesetzt, kletternd über diesen zur Erzherzog Johann Hütte auf der Adlersruhe. Von dort folgen wir dem Normalweg über den Kleinen Glockner bis hin zum großen Glockner. Der Abstieg erfolgt dann über den Normalweg, vorbei an der Adlersruh runter zur Lucknerhütte bis zum Lucknerhaus.


Inhalt/Programm


Kurstage
Leistungen
Voraussetzungen

 Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und gute Kondition.

Anmeldeschluss
09.09.2022 um 09:00 Uhr

Treffpunkt/Abfahrt
17.09.2022 um 06:00 Uhr, Parkplatz Recyclinghof Kufstein

Ausrüstung

Hochtourenausrüstung (Pickel, Steigeisen, Gurt, Sicherheitskarabiner, Ausrüstung zur Spaltenbergung), Helm, Verpflegung und Kleidung für 2 Tage 



Kosten
Gesamtkosten ca. 125 €: € 0,00
Anmeldegebühr : € 50,00

Team
Tourenführer:
Staudacher Ernst, Tel. , Mobil ,
Tourenführer: Moser Stefan, Tel. , Mobil ,
Tourenführer: Resch Hubert, Tel. , Mobil ,



Downloads:


 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: