Logo Sektion Kufstein

Sektion Kufstein

Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild zu Wanderung zur neuen Prager Hütte, 2782 m

Webcode: 2084


Ausgebucht

Wanderung zur neuen Prager Hütte, 2782 m

Hohe Tauern, Venedigergruppe

Bild zu Wanderung zur neuen Prager Hütte, 2782 m


Termin: 15.08.2020 05:00


Ort: Matreier Tauernhaus, 1512 m - Innergschlöss

 

Abfahrt: M-Preis Parkplatz Endach  05:00 Uhr

Ausgangspunkt: Matreier Tauernhaus, 1512 m

Tourenziel: Neue Prager Hütte, 2796 m

Schwierigkeit: Mittel

Lange Wanderung. Kondition für 10 Stunden, Trittsicherheit erforderlich

Anforderungen:

10 km und 1308 m im Aufstieg, 10 km und 1308 km im Abstieg

Ausrüstung: Bergwanderausrüstung
Fahrtkosten:
9,50 € im AV Bus mit Schutzmaske

Tourenbegleitung: Barbara Wörister und Lisi Mair

Tourenbeschreibung:

Wir wandern ins bezaubernde Gschlösstal und werden dabei von großen Gletscherbergen wie dem Großvenediger begleitet. Die Neue Prager Hütte auf 2.796 m in der Venedigergruppe in Osttirol im Nationalpark Hohe Tauern ist ein sehr beliebtes und aussichtsreiches Ziel. Sie gilt als Stützpunkt für die Besteigung der "weltalten Majestät" - dem Großvenediger.

Der Anstieg von Innergschlöß führt in das schönste Tal der Ostalpen, so sagt man.

Vom Parkplatz beim Matreier Tauernhaus folgt man der asphaltierten Straße talwärts. Anfang geht es etwas steiler nach oben, aber der sehenswerten Felsenkapelle wird der Weg dann flacher und man genießt den wunderbaren Blick auf die Gletscher.

Nach rund 1:30 h erreicht man das Venedigerhaus im Talschluss von Innergschlöss mit seinen schönen Almen. Hier geht es nun auf der rechten Bachseite auf den Prager Hüttenweg mit der Nummer 902 b weiter. Anfangs wandert man noch fast eben taleinwärts bis zur Talstation der Materialseilbahn. Dann wird des steiler und es geht über einen steilen Steig aufwärts.

Im oberen Drittel erreicht man mit herrlichem Blick auf das gewaltige Schlatenkees, die Alte Prager Hütte, die nicht mehr bewirtschaftet wird. Dafür wurde sie aber nach den Plänen von Johann Stüdl restauriert. Durch die Eingangstür kann man einen Blick ins Innere der Hütte und die damals einfachen Verhältnisse erhaschen. 

Mit  wunderschönem Blick auf den Gletscher und die herrlichen Gipfel rund um den Großvenediger geht es hinauf zur Neuen Prager Hütte auf 2.796 m.

Anmeldung: im Alpenverein Kufstein,   Tel. 05372 62767 oder oeav-kufstein@kufnet.at

Die Fotos die bei den Touren gemacht werden, werden für Medienzwecke verwendet.

Es gelten die Grundregeln für Bergsport des VAVÖ.

https://www.alpenverein.at/portal/news/aktuelle_news/2020/2020_05_01_huetten-und-bergsport-in-coronazeiten.php

 

 

 


Inhalt/Programm


Kurstage
Leistungen
Voraussetzungen
Ausrüstung


Kosten




Downloads:


 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung