Logo Sektion Kufstein

Auf den Spuren des Wildschütz Jennewein (Auf den Spuren des Wildschütz Jennewein )

MITGLIED werden
zur Anmeldung

Auf den Spuren des Wildschütz Jennewein

Wildschütz Jenewein

Wir waren auf der ganzen Tour alleine. Die Wanderung entlang des Grades ist eigentlich recht einfach. Einige Passagen sind jedoch ausgesetzt und ein Felsabbruch vom Peißenberg runter zwang uns einige Meter im 2 Grad abzublättern. Diese zusätzliche Einlage war für die Teilnehmer im Nachhinein jedoch einer der Hingleite.

Der Weg selber begann für uns beim Parkplatz des BLSV Haus am Spitzingsee. Zuerst geht es über den Kratzerweg zur unteren Firstalm, dort biegt man links zum Suttenstein ab. Jetzt muss man eine steiles Stück auf einem Waldrücken bis zur Bodenseid gehen, Hier bewältig man auf einer Länge von 1Km fast 300Hm also schon ganz ordentlich. Vom Gipfelkreuz Bodenscheid hat man einen tollen rundum Blick, über den Tegernsee bis zum Schliersee. In der Ferne natürlich das hintere Sonnwendjoch, weiteres den Guffert und in der Nähe die Rotwand und Brechspitze und Wendlstein um nur einige zu nennen. Es ist zugleich auch der Höchste Punkt dieser Tour.
Nun bleibt man auf dem Grad und wandert zum Peißenberg wie er von den Einheimischen genannt wird. In den Karten ist er als Rinnerspitze zu finden. Nun kann man den Pfad verlassen und klettert über die Felsdurchsetztes Gelände ab bis zur Rettbäckeralm Scharte wo sich das Marta´l vom Wildschütz Jennewein befindet. An dieser Stelle soll er laut Überlieferung Hinterrücks von einem Jäger niedergestreckt worden sein. Jetzt hat man wieder einen leichten Anstieg vor sich rauf zur Wasserspitze.

Ab da steigt man runter zur Raineralm und wieder ein Stück rauf zum Bodenscheidhaus wo eine kleine Jause gut tut. Um den Kreis zu schließen wandert zur oberen Firstalm anschließend zur unteren und wieder zurück zum Auto.

Eckdaten zur Tour. HM 830; Länge 12 Km, Zeit ohne Pause 4,5h

Tourenführer: Arnold Jäger

 
 
 
 

Datenschutzeinstellungen

Nur wenn Sie es uns durch Klick auf das entspechende Feld unten erlauben, setzt diese Website Analyse-/Marketing Cookies ein (Details siehe Datenschutzmitteilung). Wir verwenden diese, um Analysen und Statistiken zu erstellen, sodass wir die Website laufend verbessern können.

Ebenso abhängig von Ihrer Zustimmung werden externe Komponenten geladen (Details siehe Datenschutzmitteilung), die u.U. ebenfalls Cookies setzen. Die externen Kompenenten ergänzen die von uns auf dieser Website dargestellten Informationen und bieten zusätzliche Funktionen an. 

Diese Cookies und Komponenten können vom jeweiligen Anbieter dazu genutzt werden, Daten über Ihren Website-Besuch zu sammeln.

 
 

 

 

 

 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: