Logo Sektion Kufstein

Wanderung am Niederkaiser (Wanderung am Niederkaiser)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Wanderung am Niederkaiser

Niederkaiser

Den Nationalfeiertag nützten wir für eine Wanderung am Niederkaiser. Diese Herbstwanderung zählt wohl zu den schöneren in der nahen Umgebung. 

Vom Parkplatz Rummlerhof folgt man dem Maiklsteig, der zum Teil versichert ist. Den Schluss markieren zwei Eisenleitern.
Wir machten einen Abstecher zum Gscheuerkopf, 1280 m und folgten dann dem Grat entlang zum Schatterberg, 2174 m.
Von da geht man recht steil zur Gmailkapelle runter.

Die kleine Kapelle wurde 1782 im barocken Sakralbau errichtet. Die Mitte des Altars ziert eine Marienstatue aus dem 20. Jahrhundert. Nach weiteren 160 Hm Abstieg kommt man zur Einsiedelei Maria Blut, die seit über 300 Jahren durchgehend von Eremiten bewohnt wird. Der barocke Säulenaltar mit einer Kopie des Gnadenbildes Maria Blut von Ré im Piemont ist das Herzstück dieses Ortes.

Um unseren Rundgang zu schließen gingen wir über leicht kuppiertes Almgelände zum Parkplatz.

Tourenführer: Arnold Jäger

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung