Logo Sektion Kufstein

Geierwand und Crazy Eddy Klettersteig (Geierwand und Crazy Eddy Klettersteig)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Geierwand und Crazy Eddy Klettersteig

Geierwand

War das Wetter der letzten Tage auch mies, so hatten wir doch für unseren Termin ein Einsehen des Wettergottes. Und so war bei der Abfahrt in Kufstein doch schon recht gute Stimmung unter den Teilnehmern, wenn auch die Wolken sehr bedrohlich aussahen.

Aber desto weiter wir ins Oberland kamen, umso mehr hatte man das Gefühl, das der Tag doch noch was hergeben wird. Wir begannen mit dem Klettersteig Geierwand bei Nebelschwaden und hoher Luftfeuchtigkeit. Das wiederum führte teilweise zu feuchten stellen am Seil und Stein.
Auf halber Strecke konnte man kurz zum Parkplatz sehen, der sich langsam füllte.
Da der Steig nicht allzu schwer ist und die Teilnehmer alle gut waren, konnten wir ihn in sehr kurzer Zeit meistern.

Auch der Abstieg erwies besser als angenommen, und die Sonne schickte ihre ersten Strahlen durch die Wolkendecke.
Nach einer Kaffeepause fuhren wir zur zweiten via-Ferrata, dem Crazy Eddy Klettersteig der als Fun-Steig bekannt ist.
Inzwischen hat die Sonne die Oberhand erhalten und wir genossen die warmen Strahlen.

Da wir alleine waren, konnten wir uns ein wenig Zeit lassen, die wir auch brauchten, um die teils schweren Stellen zu meistern. Aber der große Spaßfaktor an diesem besonderen Steig ist einfach super. Nach der langen Seilbrücke, die für kleine Leute eher ein größeres Problem darstellen könnte, war unser abwechslungsreicher Ausflug zu Ende.

Uns blieb nur noch der schöne und sonnige Abstieg und ein Zwischenstopp beim Ruetz, wo wir die Tour nachbesprachen.

Tourenführer: Arnold Jäger

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung