Logo Sektion Kuchl

Sektion Kuchl

MITGLIED werden
zur Anmeldung

50 Jahre Schmittenstein Kreuz

04.09.2022 in Schmittenstein

 

Schmittenstein
Schmittenstein

Vor 50 Jahren, am 10. September 1972, wurde das Gipfelkreuz am markanten Schmittenstein auf 1.695m durch die Jungmannschaft des Alpenvereins Kuchl und Hallein aufgestellt.

Das massive Eisenkreuz mit einem Edelweiß und der Widmung „Unseren toten Bergkameraden“ wurde von der Firma Demag-Tulipan Fördertechnik Salzburg gestiftet. Kreiert und erbaut wurde es von Peter Müller vom Alpenverein Hallein.

 

Zum Jubiläum laden die beiden Sektionen Kuchl und Hallein zu einer Bergmesse am Sonntag, 4. September 2022 ein.

Bei Schönwetter wird der Wortgottesdienst um 11.00 Uhr durch Pfarrassistenten Mag. Klaus Leisinger direkt am Schmittstein abgehalten. Bei Schlechtwetter findet der Gottesdienst um 11.00 Uhr bei der Trattneralm statt. Für musikalische Umrahmung ist gesorgt.

Die Erbauer sowie die beiden Alpenvereins-Sektionen Kuchl und Hallein freuen sich auf eine rege Teilnahme zu diesem Jubiläum.

 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: