Logo Sektion Kuchl

Sektion Kuchl

MITGLIED werden
zur Anmeldung

Lungauer Kalkspitze oder Steirische Kalkspitze - Quo va-dis?

20.12.2021

Ort: Obertauern

Teilnehmer: 9

Tourenführer: HIldegard Seiwald & Erich Franek

9 plus 2 – also zu 11 machten wir uns auf den Weg. Es ging vom Ort Obertauern (1752m) über die Hundsfeld Alm zum Hundskogel (2239m) – unser erstes Etappenziel. Danach fuhren wir ab bis zum Oberhütten See (1866m) und stiegen wieder empor zur Akar Scharte (2315m). Hier stellte sich die Frage: „links oder rechts“ – „Sonne oder Schatten“ – „steil oder etwas flacher“ – „kürzer oder etwas länger“? Wir entschieden uns natürlich für das Erstere – sonnig, steil, kürzer aber dafür umso schöner – die Steirische Kalkspitze (2459m). Mit einigen Spitzkehren ging es den Gipfelhang hinauf und die letzten 20 Meter zu Fuß bis zum Gipfelkreuz. Der Rundumblick war grenzenlos.

Die anschließende Abfahrt steil, aber problemlos für alle. Der Rückweg, inklusive Gegenanstieg beschwerlich – aber die vielen Bilder im Kopf, die Aussicht auf einen gemütlichen Wirt, ließen jedoch spätestens, als wir beim Auto ankamen, ein Lächeln bei Jedermann und Jederfrau in das Gesicht zaubern. Eine lange, aber landschaftlich wunderschöne Tour konnte erfolgreich beendet werden.

Teilnehmer: Elisabeth, Sepp, Erwin, Elisabeth, Alex, Sabine, Norbert, Elisabeth, Alois, Hildegard und Erich – ergo: viele Lisis und einige andere: Quo – wer – dis

Die harten Fakten: 1623 Höhenmeter – 8 Std. – so etwas kann nur mit einer starken Truppe bewältigt werden J - Gratulation allen Teilnehmern!

© Erich F.

 
 
<
>
 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: