Logo Sektion Kuchl

Sektion Kuchl

Mitglied werden
zur Anmeldung

Die Gruber Buam holen Silber und Bronze nach Kuchl

Luis und Yannik in Bestform

Bild weiss

Alexander, Luis, Jannik und Emma mit Trainer Michael Bittermann

Luis Viizemeister
Luis Viizemeister
Yannik holt Bronze
Yannik holt Bronze

Luis u. Yannik Gruber holen österreichischen Vizemeistertitel und eine Bronze Medailie nach Kuchl

Die K1 Kletterhalle in Dornbirn war Austragungsort für die österreichische Staatsmeitserschaft (U12, U14) in den Disziplinen Lead und Speed.

Für den ÖAV Kuchl waren Emma Panholzer, Luis Gruber, Alexander Scherer und Yannik Gruber am Start. Nach bereits tollen Leistungen qualifizierten sich Luis, Alexander und Yannik souverän fürs Halbfinale. Nach einer guten Leistung von Emma reichte es in der 2. Quali knapp nicht für die Qualifikation.

Der Qualifikation folgend gingen alle Kuchler Athleten auch im Speed Bewerb an den Start. Am Ende sollte es hier bereits die erste Medailie für Kuchl geben. Nach einem langwierigen Practice und der Qualifikation konnte sich Yannik Gruber fürs kleine Finale qualifizieren. Yannik schaffte es im Finaldurchgang mit seiner besten Zeit 7,54 sec. aufs Podest und sicherte sich die Bronzemedailie.

Komplettiert wurde der Speedbewerb durch einen

26. Platz für Emma Panholzer,

12. Platz für Luis Gruber, 

8. Platz für Alexander Scherer.

Am Tag 2 ging es für die 3 verbliebenen Kuchler im Halbfinale um Alles, um sich für die besten 10 im Finale zu qualifizieren. Für Alexander Scherer lief es leider nicht nach Wunsch (Platz 16). Yannik Gruber konnte seine gute Klettertechnik abrufen. Am Ende sollte es mit dem Platz 11 gerade nicht fürs Finale reichen. Luis Gruber schaffte es, sich auch im Halbfinale zu beweisen. Mit Platz 5 konnte er sich fürs Finale qualifizieren.

Im Finale  wartete eine knackige 7c+ für die 12 jährigen. Luis behielt die Nerven und kletterte mit einer suuuper Leistung auf den 2. Platz und sicherte den Vizestaatsmeistertitel für den ÖAV Kuchl.

Wir gratulieren recht herzlich!!!