Logo Sektion Kuchl

Sektion Kuchl

Mitglied werden
zur Anmeldung

2.11.2014 Klettern: Zeitreise V am Lärchkogel

mit Walkner Hans

Klettern am Gosausee:

 

Schöner - wenn auch etwas abenteuerlicher - Saisonabschluss für die Alpinkletterer der Sektion Kuchl. Am Allerseelentag konnten wir (Susanne, Gerlinde, Helfried, Roland und Hans) bei milden Temperaturen die Route „Zeitreise“ am Lärchkogel im Dachsteingebiet klettern. Der Einstieg befindet sich direkt am Gehweg des Ostufers des Gosausees (10 Minuten vom Parkplatz). Die Tour hat 11 Seillängen, ist top abgesichert, führt über eine Wandhöhe von 300 Meter (400 Klettermeter) und hat den Schwierigkeitsgrad 5. Abenteuerlich daher, da wir doch mehrere nasse und auch „botanische“ Passagen zu bewältigen hatten. Der am Plateau über dem Ausstieg befindliche Schnee verursachtezum Teil starken Wasseraustritt in der Wand. Aber nach vier Stunden klettern waren wir uns einig, super war’s!.Wer einen 5er klettern kann, für den lohnt sich diese Routealleine schon wegen dem unvergleichbaren Ausblick, den man während der gesamten Tour hat.

weitere Bilder hier...

Teilnehmer