Logo Sektion Krems

2-Tagestour Hochschwab: Ebenstein und Brandstein (3.-5.9.2021) (Hochschwab)

Mitglied werden
zur Anmeldung

2-Tagestour Hochschwab: Ebenstein und Brandstein (3.-5.9.2021)

Am Freitagabend trafen sich 7 Wanderer in der Privatpension Fam. Lindner in Hinterwildalpen. Am Samstag in der Früh machten wir uns auf den Weg zur Sonnschienhütte.

Unsere Route am 1.Tag:

Von der Winterhöhe bei Wildalpen – Seesteig Hartlsee - Antonikreuz – Kreuzpfäder – Schafhalssattel - Zumach – Kleiner Ebenstein (1943m) – Großer Ebenstein (2123m) – Sonnschienalm (1523m) – Sonnschienhütte Gehzeit: ca. 7 h, 1600HM↑, 600HM↓In der Sonnschienhütte verbrachten wir die Nacht. Am Sonntagmorgen gingen wir wieder früh los um auch den 2. Gipfel dieser Tour, den Brandstein, zu erklimmen.

Route am 2.Tag:

Sonnschienhütte – Androthalm – Brandwiese – Brandstein (2003m) – Abstieg über Höllsattel – Höllalpe – Teufelsee – Seltenheim Jagdhütte – Kreuzpfäder - Wildalpen Winterhöhe Gehzeit: ca. 8 h, 600 HM↑, 1550 HM↓

Highlights der schweißtreibenden Touren waren der Panoramablick vom großen Ebenstein und Brandstein sowie der landschaftlich reizvolle Abstieg durch die Höll und der einsam gelegene Teufelsee.

Die Teilnehmer: Marianne Körner, Regina Kirchberger, Elfriede Brack, Anneliese Grafeneder und Magdalena Schübl.

Eurer Tourenführer: Christian Steidl

4 Bilder

 
 
 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: