Logo Sektion Krems

Tourenberichte 2016 (Berichte 2016)

Tourenberichte 2016

Altjahreswanderung

Altjahreswanderung

Der letzte Tag des Jahres 2016 präsentierte sich so, wie es sich des Wanderers Herz erträumt. Sonnig, blauer Himmel und moderate, winterliche Temperaturen...

weiter

Abschlusswanderung

Abschlusswanderung

Unsere  Wanderung begann in Engabrunn beim Heurigenlokal Wildpert. Wir gehen durch die Etsdorfer Trieft und gelangten zur Hubertuskapelle wo wir das Gruppefoto machten. Bald gelangten wir zum  Bildstock den ich 1990  hier Aufstellt...

weiter

Dunkelsteiner-Rundwanderweg

Dunkelsteiner-Rundwanderweg

Aggsbach Dorf - Schönbühel - von der Kartause AggsbachDorf führte der Kreuzweg zu einem interessanten Aussichtspunkt.
Durch den Mittelgraben erreichten wir Maierhöfen,und weiter durch den Sindlgraben kamen wir nach Wolfstein...

weiter

Eisenstein - Paulinenhöhle

Eisenstein - Paulinenhöhle

Wir gehen zuerst zur Jungfrauenhöhle und besichtigen dann anschließend die Paulinenhöhle. Man glaubt es kaum dass es hier eine so große Höhle mit 240 Meter Länge  in den Berg gibt. Nach der Besichtigung weiter vorbei beim Knedelhof, und Orthof, jetzt immer steil bergan zum Gipfel des Eisenstein...

 

weiter

Dürrenstein

Dürrenstein

Die Wetteraussichten waren solala, dennoch ließen sich vier Wanderer nicht abhalten, die geplante Tour zu gehen.
Gleich vorneweg: wir wurden mit Sonne, angenehmen Auf und Abstieg und gutem Rundblick vom Notengipfel belohnt! Ja sogar ein Sonnenbad vor der Ybbstaler Berghütte und Sonnenuntergang war dabei...

weiter

Krustettener Weinrundweg

Krustettener Weinrundweg

Bei herrlichem Sonnenschein und 25 Grad - wahrscheinlich dem letzten Badetag der heurigen Saison - trafen  wir (Annelie, Sabine, Dajana, Helmut und ich) im malerischen Weinörtchen Krustetten, um eine Weinriedenwanderung rund um den Göttweiger  anzutrete...

weiter

Annaberg –Tirolerkogel – Türnitz

Annaberg –Tirolerkogel – Türnitz

Kurz vor Annaberg stellen wir unsere  Fahrzeuge bim Parkplatz ab. Auf einem Forstweg zuerst leicht Ansteigend gelangten wir nach einer Stunde zu  einer Almhütte wo wir unseren Flüssigkeitsverlust nachfüllten. Mit dem wissen dass die Annaberghütte geschlossen ist...

weiter

Bergwanderwoche in Korsika

Bergwanderwoche in Korsika

Korsika ist mit 8680 km² die viertgrößte  Insel des Mittelmeeres. Die gebirgige Landschaftsstruktur mit gut 70 Zweitausendern ist ein Eldorado für Bergsteiger und Weitwanderer...

weiter

Sterngucken am Stuhleck

Sterngucken am Stuhleck

Um 9 Uhr begannen wir die Wanderung, am Planetenweg Richtung Stuhleck, es war schönes warmes Wetter, der
Aufstieg war etwas beschwerlich ( Jupiter,Saturn, Uranus, Neptun,Pluto ) waren sehr Interessant zu besichtigen u. die Beschreibung zu lesen...

weiter

Schneealpe

Schneealpe

Wie immer fuhren wir von Grafenwörth-Ost. Um ca. 7 Uhr (7 Personen) nach NEUBERG/ Mürz, die Hochalpenstraße (Michlbauer) bis zum 2. Parkplatz. Von dort ging die Wanderung bei Nebel u. leichten Regen Richtung MICHLBAUER-HÜTTE los...

weiter

Alpenverein Stammtisch

Alpenverein Stammtisch

Der  Stammtisch vom 1. August  wurde von Haitzendorf in "Seppls Hütte" verlegt...

weiter

Waldviertel und Dunkelsteinerwald

Waldviertel und Dunkelsteinerwald

Vabindaweg
Langenlois Wald-u. Weinweg
Dorf-Graben-Weg in Dorfstetten
Dunkelsteinerwald Runde Loosdorf- Melk

weiter

Gr. Buchstein und Petzeck

Gr. Buchstein und Petzeck

8. Juli - Gr. Buchstein
19.-21. August - Petzeck

weiter

Geschichtswanderung Rastenfeld

Geschichtswanderung Rastenfeld

Wir fuhren  nach Rastenfeld wo am Hauptplatz der Start erfolgte. Zuerst auf Asphalt bis zur Kreutzung zum Klettergarten, von dort ging es am Waldweg hinunter zum Purzelkamp, dem Fluss folgend gelangten wir zur Burg Rastenberg die wir allerdings nur vom Tal aussahen da hier unser Weg verlief...

weiter

Naturkundliche Bergtour Rinnerkogel

Naturkundliche Bergtour Rinnerkogel

Bei sommerlich heißem Wetter fuhren wir zum Offensee bei Ebensee. Ein Auto brachten wir zum Parkplatz Schwarzenbachstüberl. Zunächst ging es eben dahin, den idyllisch im Talschluss gelegenen Offensee entlang...

weiter

Wanderung Ybbstalerhütte

Wanderung Ybbstalerhütte

Um 9 Uhr bei den Fischteichen begann unsere Wanderung auf die YBBSTALERHÜTTE.
Es ging von Anfang an steil bergauf, da es aber bewölkt war u. ca. +12° hatte, gingen wir scherzend u. lustig darauf los...

weiter

Mohnstrudelweg

Mohnstrudelweg

Nachdem  ich die Wanderung in Armschlag wetterbedingt von 05. auf den 12.Juni 2016 verschieben musste trafen sich 4 Wanderkollegen bei der Feuerwehr und fuhren über Ottenschlag nach Armschlag...

weiter

Taowanderung

Taowanderung

Wir fuhren mit der "Himmelstreppe" von Hofstetten nach Tradegist. Ein steiler Anstieg über die Spitzmauer (rutschig), anschließend prachtvoll blühende Wiesen mit Knabenkräuter im Nebel-Sonnenlicht, sowie super Bewirtung auf der Josef Franz Hütte waren einzigartig...

 

weiter

Schrattenberg

Schrattenberg

Nach 2 maligen verschieben der Wanderung (vom 12.05.2016) wegen Regen auf Mittwoch den 25.05.2016 .
Konnten wir 9 Personen die Wanderung „ Durch die Weinberge von SCHRATTENBERG nach FELDSBERG ( VALTICE)“ in Süd-Mähren doch noch machen...

weiter

Taowanderung Stiefern - Schönberg

Taowanderung Stiefern - Schönberg

Per Bahn erreichten wir Stiefern, wo wir gemeinsam an Hand der Karte den Weg zum Klopfhartsberg und Irbling bestimmten...

weiter

Tut gut Wanderung Artstetten

Tut gut Wanderung Artstetten

Für die Wanderung am Pfingstsonntag trafen wir uns wie gewohnt in Krems bei der Feuerwehr, von wo wir in Fahrgemeinschaften nach Nussendorf bei Artstetten fuhren da dort unser Start und Ziel war..

weiter

Mühlviertel Untermühl – Kirchberg

Mühlviertel Untermühl – Kirchberg

Bei herrlichem Wetter trafen sich in Krems, 7 Personen zur ca. 170 Km langen Fahrt in die Exlau, bei Untermühl...

weiter

Naturkundliche Wanderung Hennesteck

Naturkundliche Wanderung Hennesteck

Aprilwetter Anfang Mai hat Regen und im Gebirge Schnee gebracht. Acht Unentwegte machten sich trotzdem bei Nieselregen auf dem Weg, da der Wetterbericht ein Aufklaren versprochen hatte...

weiter

Sagenweg Pölla

Sagenweg Pölla

Der Sagenweg Pölla mit Ausgangspunkt Franzen (Teich bei der Kirche) führte uns am Anfang zur Ruine Dobra die wir allerdings ausließen da wir sie schon kannten zur Teufelskirche, so wir das erstemal leichten Schneefall hatten...

weiter

Hoher Stein und rote Wand

Hoher Stein und rote Wand

Das prächtigste Wetter, das ein Wanderer sich erträumt, war uns am 17. April beschert. Sonne, blauer Himmel und Wärme. Wir waren 13, die in guten 4 Stunden von Maria Langegg über den hohen Stein - rote Wand - den Dunkelsteinerwald  durchwanderten...

weiter

NÖ Voralpenwanderungen

NÖ Voralpenwanderungen

Türnitzer Höger, am 16. April
St. Veiter Staff, am 30. April

weiter

Weißenkirchen

Weißenkirchen

Bei Sonnenschein blickten wir von der "Kügerlwand" auf Weißenkirchen im Blütenzauber.
Genauso bot sich ein herrlicher Rundblick vom"Pfaffenmais"...

weiter

Gföhlerwald

Gföhlerwald

Am 06. März 2016 trafen sich 16 Wanderfreunde zu einer leichten Wanderung in Jaidhof...

weiter

Hinteralpe und Sulzberg

Hinteralpe und Sulzberg


Am Samstag, dem 20. Februar unternahm eine 8er Gruppe des ÖAV Krems eine Schneeschuh Wanderung vom Thaler( Südanstieg )auf die Kloster Hinteralpe. Nach Durchzug einer Kaltfront klarte es auf und wir konnten bei frischem Neuschnee und kühlem, windigen Wetter um 8:45  los marschieren...

weiter

Wotansfelsen

Wotansfelsen

Bei angenehmer Temperatur, jedoch mit Hochnebel starteten wir die Runde beim Kraftwerk Hohenstein zum Wotansfelsen. Auf dieser Felsplatte - leider fehlt die Tafel - machten wir eine Rast...

weiter

Schitour Großer Zellerhut

Schitour Großer Zellerhut

Während sich die mutigsten Schifahrer des Weltcups die Streif in Kitzbühel hinunterstürzten, versuchten wir zu dritt den Großen Zellerhut zu erreichen...

weiter

Kinder/Jugend - Ski u. Snowboardtag

Kinder/Jugend - Ski u. Snowboardtag

Am 17. Jänner 2015 trotzten drei Kinder und vier Jugendliche Temperaturen von -5°C, Wind und starkem und dichtem Schneefall und machten sich gemeinsam mit Stefan und Kathi auf den Weg nach Annaberg...

weiter

Geyersberg - Maria Langegg

Geyersberg - Maria Langegg

Am Dreikönigstag stand eine sagenumwobene Wanderung auf dem Programm. Die letzte Rauhnacht und die Gegend um Maria Langegg bietet sich dafür sehr gut an...

weiter