Logo Sektion Königstetten

Edelweißweg/Hängender Stein (Edelweißweg/Hängender Stein)

Edelweißweg/Hängender Stein

Der Edelweißweg von Königstetten zum Hängenden Stein

Hängender_Stein zoom

Hängender Stein

Ausgangspunkt Königstetten Badgasse
Daten:
Ausgangspunkt bis zum "Hängenden Stein" dem Edelweißweg: 3,7 km
Höhenmeter: ca. 240
Gehzeit: ca. eine Stunde ohne Pause.
Vom Start in der Badgasse führt der Weg in die Bergstraße, der steilste Teil des Weges, wo man bereits die typische Markierung, ein weißes Edelweiß mit grünen und gelben Punkten findet. Am Ende der Bergstraße wechselt man auf einen mäßig steilen Waldweg, in der Regel breit wird er über kurze Strecken schmäler. Der Weg führt durch einen schönen Mischwald bestehend aus Buchen, Eichen, Ahorn, Birken, Föhren und Fichten. Man kann den Weg zu jeder Saison begehen und jede Saison hat ihre besonderen Reize.


Gemütlicher Spaziergang von Unterkirchbach zum Hängenden Stein

Wegweiser Hängender Stein zoom

Von der Verbindungsstraße Hainbuch nach Unterkirchbach führt ein Weg direkt zum Hängenden Stein. Dazu direkt in die Richtung gehen wie der Wegweiser zeigt, dh geradeaus und nicht nach links aufsteigend. In kaum 10 Minuten Gehzeit erreicht man den Hängenden Stein.





Rundwanderweg Hängender Stein - von Königstetten und zurück nach Königstetten

Karte_Rundwanderwegzoom

Rundwanderweg

Möchte man nicht denselben Weg nach Königstetten zurückgehen, kann man alternativ auf die andere Seite des Grabens wechseln. Man geht denselben Weg ca. 300 m zurück bis zur asphaltierten Straße Richtung Unterkirchbach. Nach ca. 100m biegt man links in eine Forststraße und folgt dieser. Nach ca. 10 Minuten trifft man auf eine Weggabelung. Hält man sich links geht es bergab und man trifft auf den Eberhartsbach. Diesem folgt man auf ebenem Weg und erreicht nach ca. einer Stunde Gesamtgehzeit wieder den Ausgangspunkt in Königstetten. Dazu gibt es auch mehrere Wegvarianten, zB geht man bei der zitierten Weggabelung geradeaus weiter, kommt man auf einen breiten bequemen Forstweg und wählt einen davon abwärts wieder in Richtung Eberhartsbach und geht zurück nach Königstetten. Auch dafür benötigt man vom Hängenden Stein bis zurück zum Ausgangspunkt in Königstetten ca. eine Stunde. Der Weg ist familienfreundlich und für Kinder ab ca. 6 Jahren geeignet.

Für Interessierte die GPS-Daten für den Rundweg hier.


Wissenswertes zum Hängenden Stein

Hängender Steinzoom
Hängender Stein
Erinnerungstafeln am Hängenden Steinzoom
Erinnerungstafeln am Hängenden Stein

Der Hängende Stein ist eine außergewöhnliche Felsformation, die durch Erosion durch Wind und Wasser entstanden ist. Man nimmt an, dass es sich dabei auch um eine Heidnisch- Keltische Kulturstätte gehandelt hat. Auf der Oberfläche sieht man mehrere "Schalen" die von Menschen geformt worden sein könnten und damit diese Theorie stützen.

Der Hängende Stein ist ein beliebtes Ausflugsziel, das auch zum Naturdenkmal erklärt wurde. Der Alpenverein Königstetten hat das unter der Führung von Josef Nagl 2003 zum Anlass genommen und den Weg von Königstetten zum Hängenden Stein mit Edelweiß markiert -> Edelweißweg. Seitdem wird der Edelweißweg von unserer Alpenvereinssektion gepflegt. 

Start Edelweißweg Badgassezoom
Start Edelweißweg Badgasse
Markierung Edelweißwegzoom
Markierung Edelweißweg
Kreuz am Edelweißwegzoom
Kreuz am Edelweißweg
Pflege des Edelweißweges durch die Mannschaft vom ÖAV Königstettenzoom
Pflege des Edelweißweges durch die Mannschaft vom ÖAV Königstetten
 

GPS-Daten zu den beiden Varianten des Edelweißweges lt. Schautafel in der Neuwaldegger Straße:

  • Edelweißweg groß
    Strecke: Königstetten, Hängender Stein, Unterkirchbach, Eingang Hagenbachklamm, Wolfpassinger Berg, Wolfpassing, Rassing, Königstetten
    Gehzeit: ca. 3 Stunden (gemütlich)
    Länge: ca. 10 km
    Höhenmeter: ca. 300
  • Edelweißweg klein
    Strecke: Königstetten, Eichberg, Marleitengraben, entlang Marleitenbach, Eisenbad, Königstetten
    Gehzeit: ca 1:15 Stunden (gemütlich)
    Länge: ca. 5 km
    Höhenmeter: ca. 170
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: