Logo Sektion Königstetten

Herbstfahrt 2016 - Hocheck (Herbstfahrt Hocheck)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Herbstfahrt 2016 - Hocheck

Rast am Schutzhaus Hocheck

Rast am Schutzhaus Hocheck - Franz Bieder, Michaela Müllner

Typisches Herbstwetter, anfangs nebelig dreht das Wetter je höher wir steigen im Laufe des Vormittages auf Sonnenschein und gute Fernsicht. Ausgehend von Altenmarkt an der Triesting wandert die Gruppe von 30 Personen über den Wieshofer Steig vorbei am Mittagskogel durch den wunderschön herbstlich gefärbten Wald. Wie so oft, der Einstieg ein wenig steiler führt der Weg dann mäßig ansteigend, teils am Wanderweg, teils am Forstweg zum Schutzhaus Hocheck (1030m, ca. 2 Std). Der Rundum-Ausblick der neben dem Schutzhaus stehenden Meyringer Warte reicht bis zum Hochwechsel, Schneeber, Rax, den Mariazeller Bergen und dem Dunkelsteiner Wald.

Nach einer ausgiebigen Rast im Schutzhaus nimmt eine Gruppe den etwas längeren Abstieg über den Roten Stern und Further Graben während die andere Gruppe den direkten Weg über den Krenweg (nahe an der Mautstraße) nach Furth nimmt wo der Bus bereits wieder auf uns wartete.

Herbstfahrt 2016 - Hocheck

 

Bildergalerie anzeigen

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung