Logo Sektion Knittelfeld

Hofpürglhütte - Bischofsmütze (Kletterwochenende auf der Hofpürglhütte)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Hofpürglhütte - Bischofsmütze

Gruppezoom
Klettereizoom
Am Gipfelzoom


Alpin-Kletterwochenende auf der Hofpürglhütte 

von 31.7. - 2.8.2020


Strahlender Sonnenschein, gute Kameraden und ein denkwürdiger Gipfel, den es zu erklimmen gilt - was braucht ein Bergsteigerherz mehr, um glücklich zu sein? 

Am 31. Juli hatte das Warten ein Ende und unser lang ersehntes Alpin-Kletterwochenende stand endlich vor der Tür.
Als idealer Ausgangspunkt für zahlreiche alpine Klettertouren war unser Ziel die Hofpürglhütte in Filzmoos.
Bereits vom Ortskern ist das beeindruckende Wahrzeichen von Filzmoos sichtbar,
welches auch unser Ziel war: Mit 2.458 m Höhe thront die Große Bischofsmütze als höchster Gipfel über den anderen Gipfeln des Gosaukamms im Dachsteinmassiv. 

In den frühen Morgenstunden machten wir fünf uns auf den Weg, um die „Mütze“ über den Normalweg zu besteigen.
Über die Mützenschlucht und Mützenscharte kletterten wir bei perfekten Bedingungen Meter für Meter in Richtung Gipfel.
Was uns dort erwartete, war jede Anstrengung wert: ein atemberaubendes 360-Grad-Panorama auf Torstein, Dachstein, großes Wiesbachhorn und Co…
Trotz des Kaiserwetters und der Tatsache, dass Samstag war, konnten wir über eine Stunde mutterseelenallein den Gipfelsieg genießen und ausgiebig rasten. 

Nachdem auch der Abstieg und mehrfache Abseilmanöver geschafft waren,
ließen wir es uns auf der sonnigen Terrasse der Hofpürglhütte gut gehen und
den erfolgreichen Tag Revue passieren. 

Am Sonntag hatten wir leider weniger Wetterglück und konnten aufgrund der hohen Regenwahrscheinlichkeit
keine weitere alpine Klettertour riskieren.
Nichtsdestotrotz nutzten wir die Möglichkeiten zum Sportklettern in der direkten Umgebung der Hofpürglhütte und stiegen noch rechtzeitig, bevor der angekündigte Regenguss eintrat, wieder ins Tal ab.

Dieses Wochenende wird mir noch lange in Erinnerung bleiben - nicht nur, weil es meine erste „eigene“ Tour als Tourenführerin war, sondern besonders, weil die Rahmenbedingungen und die motivierte Klettertruppe sie so unvergesslich gemacht haben! 

Ein ganz besonderes Dankeschön geht dabei an Rok, der mich als erfahrener Tourenführer dabei unterstützt hat, alle heil auf den Gipfel und vor allem wieder zurück ins Tal zu bringen.  


Wir freuen uns aufs nächste Mal - Filzmoos und die Hofpürglhütte sehen uns bestimmt wieder,
warten doch noch soooo viele Touren darauf,
von uns erkundet zu werden! ☺


Eure Julia





Hofpürglhütte - Bischofsmütze

 

Bildergalerie anzeigen

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: