Logo Symbol Kletterhalle Granit Yspertal

Neuigkeiten ab 23.10.2020 (Neuigkeiten ab 23.10.2020)

Österreichischer Alpenverein, Sektion Melk
Kletterhalle Yspertal

Neuigkeiten ab 23.10.2020

Hier die Neuigkeiten die ab dem 23.10.2020 für die Kletteranlage gelten:

1. An Freitagen ist das Büro nicht mehr geöffnet. Wir sind weiterhin an den Sonntagen von 14:00 - 16:00 Uhr für euch da!

2. Unser Leihmaterial ist ab sofort wieder für euch verfügbar.

3. Die Neuesten COVID-19 Richtlinien:

Es dürfen maximal 50 Personen die Sportanlage zur gleichen Zeit nutzen.
Indoor dürfen maximal 30 Personen zur gleichen Zeit die Anlage nützen.

Maximal 10 Personen im Boulderbereich, maximal 10 Personen an der 15 m Vorstiegswand, maximal 10 Personen im 10m Vorstiegs Kursbereich

Abstandsregel:

Bei Sportausübung: 2 Meter Mindestabstand ohne Mund-Nasen-Schutz (MNS); dieser Abstand kann ausnahmsweise kurzfristig unterschritten werden, z.B. beim Partnercheck, Sichern, Spotten, etc.

Falls beim Sichern der 2 Meter Mindestabstand räumlich nicht möglich sind, dann 1 Meter Abstand mit MNS, 2 Meter Mindestabstand zu Gruppen!

Gruppengröße:

maximal 6 Personen inkl. Trainer
pro Hallenbereich: Kursbereich, Boulderbereich und 15 m Vorstiegswand

Beim Verlassen der Anlage bitte auschecken !

KlettererVerhaltensregeln auf der Sportstätte:

- Wer sich krank fühlt bzw. Symptome (siehe Gesundheitscheckliste) aufweist,
darf die Sportstätte nicht betreten bzw. bleibt zu Hause.
- Wer in den letzten 10 Tagen Kontakt zu einem bestätigten SARS-CoV2-Fall hatte, darf die
  Sportstätte nicht betreten bzw. bleibt zu Hause
- Eigene beschriftete und befüllte Trinkflasche und Handtuch mitbringen
- Wenn möglich, bereits umgezogen zum Training erscheinen und nach dem Training zu
  Hause Duschen
- Mindestabstand 1 Meter (Ausnahme ist die eigentliche Sportausübung)
- Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in geschlossenen Räumen besonders im
  Zugangsbereich (Ausnahmen: die eigentliche Sportausübung
   und gegebenenfalls Duschen)
- Nach dem Betreten bzw. vor dem Verlassen der Sportstätte entweder Hände waschen oder Hände desinfizieren
- Keine Begrüßungen, Verabschiedungen sowie kein Jubel u.dgl. mit Körperkontakt (z.B. Handschlag, High Fives)
- Vor jeder Trainingseinheit alle TeilnehmerInnen (SportlerInnen, BetreuerInnen, TrainerInnen etc.)
  in eine TeilnehmerInnenliste eintragen und die Listen mind. 28 Tage aufbewahren
- Vor jeder Trainingseinheit erläutert der/die TrainerIn den SportlerInnen die Verhaltensregeln auf der Sportstätte
- Während der Trainingseinheit überwacht der/die TrainerIn die Einhaltung der Verhaltensregeln- Bei Nichtbefolgung
  der Verhaltensregeln schließt der/die TrainerIn den/die SportlerIn von der Sportausübung aus

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: