Logo Sektion Kleinwalsertal

Sektion Kleinwalsertal

Mitglied werden
zur Anmeldung

 

Am 18. Mai stand unsere Ausnahmebergsteigerin Alexandra Robl  auf dem   8.167 Meter hohen Dhaulagiri in Nepal im Himalaya Gebirge. Der weiße Berg so die Übersetzung ist der siebthöchste Gipfel der Erde. Nach dem 8.201 Meter hohen Cho Oyu im Grenzgebiet zwischen Nepal und Tibet ist der Dhaulagiri der zweite Achttausender, den unsere  Bergsteigerkollegin erklommen hat. Neun Gipfelstürmer machten sich an den beschwerlichen und gefährlichen Aufstieg, sieben von ihnen schafften es bis zum Gipfel. Darunter die 34jährige Alexandra Robl, die sich gezielt und mit konsequentem Training auf das große Abenteuer vorbereitete. Der Lohn für die ausgestandenen Strapazen war ein Gipfelsieg bei gutem Wetter. Davor galt es, einen dreitägigen Aufstieg aus dem schon lange Zeit zuvor bezogenen Basislager über drei eigenhändig eingerichtete Höhenlager zu bewältigen. Und am eigentlichen Gipfeltag warteten 14 Stunden Aufstieg unter eisigen und gefährlichen Bedingungen.

Alles über den außergewöhnlichen Gipfelsieg und noch weitere überaus interessante Programmpunkte zum Thema Bergsteigen gibt es am Samstag, 19. September 2009, ab 20.00 Uhr im Walserhaus in

Hirschegg.

 

 

Hier gehts zum Expeditionstagebuch

 

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung