Logo Sektion Klagenfurt

Höhepunkte (Startseite)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung

exklusive Vorteile

 
 
Newsletter Anmeldung
Boulderama
AV-Aktiv
Ehrenamt AV

Kletterhalle Waidmannsdorf

Unsere Kletterhalle Waidmannsdorf hat von Montag bis Freitag von 16.00 bis 22.00 Uhr geöffnet. Am Wochenende und an Feiertagen haben wir geschlossen.

Weg-Arbeiten am Jauernig
Wir bedanken uns sehr bei allen Helferinnen und Helfern, die unzählige Stunden für die Instandhaltungsarbeiten unserer Wege im Einsatz sind.
Kinderberglager Koschuta
Die Ortsgruppe Maria Rain veranstaltete heuer zwei Kinderberglager. Die Kinder hatten bei den perfekt organisierten Veranstaltungen viel ...
Alpin Survival Camp 2019
Am Samstag, den 03.08., startete unser Abenteuer Richtung Innerfragant. Beim Aufstieg zur Fraganter Jugendherberge kamen manche schon ...
Auf den Spuren der Goldgräber 2019
Am Samstag, den 20.07. ging es endlich los: Mit 34 abenteuerlustigen Kindern, dem Betreuerteam (Max, Sarah, Tobi, Flo und Veronika) und ...
 
 
Weg-Arbeiten am Jauernig
Weg-Arbeiten am Jauernig

Wir bedanken uns sehr bei allen Helferinnen und Helfern, die unzählige Stunden für die Instandhaltungsarbeiten unserer Wege im Einsatz sind.

1
Kinderberglager Koschuta
Kinderberglager Koschuta

Die Ortsgruppe Maria Rain veranstaltete heuer zwei Kinderberglager. Die Kinder hatten bei den perfekt organisierten Veranstaltungen viel Spaß und lernten neue Spiele und selbstverständlich viele neue Freunde kennen.   

2
Alpin Survival Camp 2019
Alpin Survival Camp 2019

Am Samstag, den 03.08., startete unser Abenteuer Richtung Innerfragant. Beim Aufstieg zur Fraganter Jugendherberge kamen manche schon einmal richtig ins Schwitzen. Nach gut 2 Stunden Gehzeit erreichten wir die Jugendherberge und sofort stürmten die Mädels und Burschen ihre Schlafsäle. Der Rest des Tages wurde genutzt, um die Umgebung der Hütte zu erkunden, sowie sich durch lustige Spiele besser kennenzulernen.  

3
Auf den Spuren der Goldgräber 2019
Auf den Spuren der Goldgräber 2019

Am Samstag, den 20.07. ging es endlich los: Mit 34 abenteuerlustigen Kindern, dem Betreuerteam (Max, Sarah, Tobi, Flo und Veronika) und natürlich dem Campleiter Rick, machten wir uns auf den Weg zur Jugendherberge. Das Wetter war zum Glück die ganze Woche auf unserer Seite und der Regen blieb uns verschont. 

4
 

Höhepunkte

Jahres-Tourenprogramm 2019

 

Tourenprogramm

Bildergalerie

Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf

„Sicher Sichern“

Die häufigsten Sicherungsfehler beim Sportklettern werden im dem Tutorial „Sicher Sichern“ aufgearbeitet und besprochen. Bremshandprinzip, Sicherungsposition und Schlappseil sind nur ein paar Themen, die genau unter die Lupe genommen werden.

Instagram

Wir sind auch auf Instagram:
alpenverein.klagenfurt 

 

Bergwetter Steirisches Randgebirge,Kärntnerisch-Slowenische Alpen

So
25.08.
Mo
26.08.
Di
27.08.
Mi
28.08.
Do
29.08.
Fr
30.08.
Sa
31.08.
So
01.09.
 
Sonntag, 25.08.2019
Der Tag sollte bereits wieder trocken und gering bewölkt beginnen. Am Vormittag stellt sich recht sonniges Wetter ein, meist sind nur hohe, dünne Wolken am Himmel zu sehen. Später kommen ein paar Quellwolken dazu und daraus können wieder Regenschauer und Gewitter entstehen, allerdings nicht so verbreitet wie am Vortag. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 14 und 21 Grad, in 1500 m zwischen 13 und 17 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 15 km/h im Mittel.  
 
Montag, 26.08.2019
In dieser Alpenregion ist es am Montag am verhältnismäßig instabilsten. bereits am Vormittag kann der eine oder andere Regenschauer entstehen und auch über Mittag und am Nachmittag bleibt es anfällig für gewittrige Schauer. Dazwischen etwas Sonne, aber der Regenschutz sollte auf keinen Fall im Rucksack fehlen. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 14 und 20 Grad, in 1500 m zwischen 13 und 17 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Südost mit 15 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 24.08.2019 um 12:14 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se