Logo Sektion Klagenfurt

News-Archiv (News-Archiv)

Mitglied werden
zur Anmeldung

News-Archiv

Bericht und Fotos: 3000er in der Granatspitzgruppe

Bericht und Fotos: 3000er in der Granatspitzgruppe

Am Wochenende vom 31.07.2020 bis 02.08.2020 konnte Josef Weichselberger und Annemarie Höfferer eine Führungstour mit 11 Teilnehmern in der Granatspitzgruppe machen. 

weiter

Wander- und Gesundheitstage am Fraganter Schutzhaus

Wander- und Gesundheitstage am Fraganter Schutzhaus

Der goldene Herbst bringt am Fraganter Schutzhaus Tage noch einen Höhepunkt am Ende der Wandersaison. Wer das große Potential der Bewegung in der Natur für sich kennengelernt hat und das mit Freude umsetzt, der entwickelt neue, bisher vielleicht ungeahnte Kräfte. Nicht nur die Alltagsleiden unserer Zeit können durch das Wandern hintangehalten werden, sondern auch die Seele und der Geist bekommt damit neuen Schwung. 

weiter

Restplätze Lofoten 2021

Restplätze Lofoten 2021

Nachdem unsere Skitourenreise in diesem Jahr den allgemeinen Umständen im Frühjahr leider zum Opfer fiel, werden wir uns 2021 mit umso mehr Elan auf den Weg nach Norwegen machen! Wer diesmal noch mit dabei sein möchte, um die faszinierende Fjordlandschaft der Lofoten im Pulverschnee zu genießen, der sollte sich zügig im AV Büro anmelden. Die Reise wird wie immer in Zusammenarbeit mit RUEFA angeboten und unsere geplanten Reisedaten sind 21.3. – 29.3. Wir freuen uns auf eure Anmeldung, Eure Guides: Franz Schellander und Florian Maierhofer.

weiter

Bellavista Klettersteig gesperrt

Bellavista Klettersteig gesperrt

Der Alpenverein Spittal/Drau teilte uns mit, dass der Bellavista-Klettersteig leider wegen massiven Steinschlags und Steinschlaggefahr bis auf Weiteres gesperrt ist!

Wir geben Euch Bescheid, sobald die Gefahr gebannt ist.

weiter

Glocknerhaus zu verpachten

Glocknerhaus zu verpachten

Der Alpenverein Klagenfurt sucht ab der Saison 2021 ein(e) neue(s) Pächterfamilie/Pächterteam für das Glocknerhaus, 2.132 m, an der Großglockner-Hochalpenstraße in Heiligenblut. 

weiter

Sichere Almen

Sichere Almen

Unsere Almen und Weiden sind Natur pur, geschätzte Urlaubsziele und wichtige Wirtschaftsräume in einem. Österreichs Bäuerinnen und Bauern leisten einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung unserer Almlandschaft. Wir bitten Sie als Besucher*innen, sich respektvoll an diese wunderschöne Landschaft anzupassen. Mit der Einhaltung dieser 10 Regeln verhalten Sie sich auf Almen und Weiden richtig.  

weiter

Bericht und Fotos: Groneck Führungstour

Bericht und Fotos: Groneck Führungstour

Mit einer konditionsstarken Gruppe konnte ich nach einen längeren Anmarsch durch einen leider nicht mehr gepflegte Aufstiegsweg, der uns durch nasses Gras und teilweise auch hohen "Brennesselstauden" vorbei jedoch an schönen Almen zum steilen Gipfelanstieg führte. Hier hatten wir bereits einen schönen Ausblick in die Kreuzeckgruppe.  

weiter

GoWild: 4 Forschertage im Entdeckungsraum Natur

GoWild: 4 Forschertage im Entdeckungsraum Natur

Es geht mitten rein in die Natur mit der Alpenvereinsjugend Klagenfurt. Jeden Tag entdecken wir ein neues Ökosystem: Fluss, Wald, Wiese

weiter

Bericht zum Camp "Into The Wild 2020"

Bericht zum Camp "Into The Wild 2020"

Für Anfang Juli ist es verdammt frisch. Wir treffen uns am Parkplatz Minimundus. “In einem Tag um die Welt” titelt ein Plakat vor dem Freizeitpark, der Minimodell-Bauwerke aus der ganzen Welt zeigt. Unser Ausflugsziel – die Innerfragant – ist wohl genau das Gegenteil: Ruhe, Natur, Kühe, eine Selbstversorgerhütte mitten im Wald, abseits vom täglichen Trubel der Großstadt. 

weiter

Wegsperre: Brücken im Hainschgraben

11.07.2020 Wegsperre: Brücken im Hainschgraben

Die Brücken im Hainschgraben sind so morsch, dass sie ein Sicherheitsrisiko darstellen. Es wurde daher die vorübergehende Sperre des Weges Nr. 650 durch den Hainschgraben veranlasst. Die Gemeinde Zell Pfarre ist intensiv mit der Planung und dem Bau von Ersatzbrücken befasst; es wird noch einige Wochen bis zu deren Errichtung  dauern. Bis dahin bitten wir alle Wanderer um Geduld.

Als Ersatz-Weg bietet sich an: Der Weg vom vlg. Male (gleich westlich des Hauses bei einem A-Masten) steil bergauf zum vlg. Mlecnik und weiter zum vlg. Hornik, abwärts bis zur Hornik-Schaumühle, aufwärts zum ehem. GH Skarbina, abwärts nach Zell Mitterwinkel (Koprivna) und weiter steil abwärts zum vlg. Male - oder umgekehrt; ein sehr schöner Rundweg. (Es gibt auch eine nicht markierte Abkürzung zum vlg. Siher und - alt markiert - weiter nach Zell Mitterwinkel (Koprivna) bzw. aufwärts zum ehem. GH Skarbina. 

weiter