Logo Sektion Klagenfurt

Sektion Klagenfurt

Mitglied werden
zur Anmeldung

Lebe deinen Traum – Hüttenwirt in der Fragant

Das Fraganter Schutzhaus ist ab 1. 12. 2020 zu pachten, Weihnachten und Silvester versprechen einen perfekten Einstieg. Mit rd. 100 Schlafstellen und kompletter Gastro-Technik ist alles vorbereitet, durch die Generalsanierung ist das Schutzhaus top-fit, Materialseilbahn (im Winter) und Straße bis vor die Haustüre (Sommer) erleichtern den Betrieb.

Nachbarschaft und Bevölkerung schätzen das Angebot der Hütte, wenn Service, kulinarisches Angebot und Freundlichkeit stimmen. Das ergibt eine Stammkundschaft mit guter Dauer-Auslastung.

Der Alpen-Adria-Trail führt an der Haustüre vorbei, damit sind Weitwanderer aber auch Familien, Alpinisten, Tagesgäste für ein gutes Betriebsergebnis anzusprechen. Im Sommer führt der Rollbahn-Weg über Grafenberg in nur einer attraktiven Wegstunde zur Hütte, rundum stehen tolle Berge bis 2.700 Hm, die gerne besucht werden. Auch im Winter mit Ski und Schneeschuhen vom Tal (Innerfragant) in nur 2 Stunden erreichbar.

Mein Herz schlägt für die Fragant: Derzeit errichtet der Alpenverein Klagenfurt unweit der Hütte eine architektonisch neu konzipierte Jugendherberge, modernisiert die Stöckeln. Hier kann sich bei Interesse ein Gesamtkonzept für das „Alpendorf Fragant“ ergeben, das Management und Verwaltung einschließt (ab Sommer 2022).

Ein Team oder ein Ehepaar mit Konzession und Übung in der Hüttenbewirtschaftung hat beste Chancen: bitte melden Sie sich umgehend bei barbara.jandl@alpenverein-klu.at mit einer kurzen Eignungsdarstellung.

Wir kontaktieren Sie sofort – und – wir freuen uns auf Sie. Alpenverein Klagenfurt, Völkermarkter Straße 9, Tel. 0463 / 513056.

Lebe deinen Traum – Hüttenwirt in der Fragant