Logo Sektion Klagenfurt

Tourenprogramm (Startseite)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung

exklusive Vorteile

 
 
Newsletter Anmeldung
Boulderama
AV-Aktiv
JULIUS KUGY ALPINE TRAIL
Ehrenamt AV
Banff Mountain Film Tour + Gewinnspiel
Die heurige Banff Mountain Film Tour findet online statt. Es werden die sieben besten Berg- und Abenteuerfilme des Banff Mountain Film ...
Der Alpenverein ist eine Naturschutz-Organisation
Die Alpenvereine haben im 19. Jahrhundert in ihren Arbeitsgebieten die touristische Erschließung des Alpenraumes und dessen ...
Mit dem Alpenverein in den Kaukasus
Die tausend Kilometer lange kaukasische Gebirgskette an der Grenze zwischen Europa und Asien ist jung – ihr Alter wird etwa auf 25 ...
Hochgefühle 1/2021
Unser neues Magazin wurde bereits an unsere Mitglieder versendet und kann jederzeit auch online abgerufen werden.
 
 
Banff Mountain Film Tour + Gewinnspiel
Banff Mountain Film Tour + Gewinnspiel

Die heurige Banff Mountain Film Tour findet online statt. Es werden die sieben besten Berg- und Abenteuerfilme des Banff Mountain Film Festivals gezeigt, mit dabei sind unter anderem Klettern, Mountainbiken und Freeriden, sowie zwei engagierte Umweltschützer und als Highlight die herausragende Alpindoku K2: The Impossible Descent. 

1
Der Alpenverein ist eine Naturschutz-Organisation
Der Alpenverein ist eine Naturschutz-Organisation

Die Alpenvereine haben im 19. Jahrhundert in ihren Arbeitsgebieten die touristische Erschließung des Alpenraumes und dessen wissenschaftliche Erforschung eingeleitet. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts wurde diesen Aufgaben die Erhaltung der Alpen in ihrer Schönheit und Ursprünglichkeit zur Seite gestellt. Bereits 1927 wurde der Naturschutz in die Satzungen der Alpenvereine aufgenommen. Heute setzt sich der Alpenverein mehr denn je im Interesse kommender Generationen dafür ein, Naturzerstörungen zu verhindern, Umweltbelastungen zu vermindern und die nachhaltige Entwicklung zu fördern. Zur Präzisierung wurde 2013 eine Leitlinie entwickelt, die folgende Hauptpunkte umfasst:

2
Mit dem Alpenverein in den Kaukasus
Mit dem Alpenverein in den Kaukasus

Die tausend Kilometer lange kaukasische Gebirgskette an der Grenze zwischen Europa und Asien ist jung – ihr Alter wird etwa auf 25 Millionen Jahre geschätzt und ihre Vorgeschichte reicht bis in das Paläolithikum. Die malerischen Berge des Kaukasus haben unzähligen Dichtern und Malern als Inspirationsquelle gedient.

3
Hochgefühle 1/2021
Hochgefühle 1/2021

Unser neues Magazin wurde bereits an unsere Mitglieder versendet und kann jederzeit auch online abgerufen werden.

4

Bildergalerie

Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Instagram

Wir sind auch auf Instagram:
alpenverein.klagenfurt 

Unsere Geschäftsstelle

 

Bergwetter Karnische Alpen, Julische Alpen, Karawanken

Do
15.04.
Fr
16.04.
Sa
17.04.
So
18.04.
Mo
19.04.
Di
20.04.
Mi
21.04.
Do
22.04.
 
Freitag, 16.04.2021
Meist wolkenloser Tagesbeginn, der Vormittag präsentiert sich strahlend sonnig, die Sichten sind sehr gut. Auch am Nachmittag überwiegt der freundliche Wettercharakter, von Nordosten her ziehen aber dichtere Wolkenfelder herein. Sie bleiben tagsüber meist noch oberhalb der Gipfel und es bleibt in der Region trocken. Auch wenn die Temperaturen im Vergleich zu den Vortagen etwas ansteigen, bleibt es mit schwachem bis mäßigen Nordwind immer noch recht kühl. Teils bewölkte Nacht auf Samstag. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen -5 und 8 Grad, in 2500 m zwischen -13 und -6 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nord mit 10 km/h im Mittel.  
 
Samstag, 17.04.2021
Sonniges Wetter hält bis über die Mittagszeit und im Laufe des Nachmittags ziehen hohe kompakte Wolkenfelder zusammen mit ein paar Quellwolken auf. Das Licht wird dadurch diffus, die Sichten bleiben aber gut bis brauchbar. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen -3 und 7 Grad, in 2500 m zwischen -10 und -6 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordost mit 20 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 15.04.2021 um 12:13 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se