Logo Sektion Kirchdorf a.d. Krems

Fotos Saisonstart am Kerschkernkogel im Triebental

MITGLIED werden
zur Anmeldung

Saisonstart am Kerschkernkogel im Triebental

16.01.2022

 Kurt Einzinger berichtet von seinem Start in die neue Schitourensaison:

Bei -16° starteten wir von der Bergerhube im hintersten Triebental. Es war aber windstill und wolkenlos, somit kamen wir bald auf Betriebstemperatur und konnten uns an der unerwartet guten Schneelage erfreuen. Natürlich waren manche kurze Waldpassagen beim Aufstieg etwas mühsam, ein halber Meter Schnee oder mehr wären auch verkraftbar gewesen, aber es ging wirklich gut voran. Selbst der Gipfelhang des Kerschkerns, den ich eigentlich verblasen und nahezu fast schneefrei erwartet habe, war durchgängig schneebedeckt, sodass wir ohne Abschnallen bis zum Gipfel kamen. Trotz herrlicher Fernsicht bleiben wir nur kurz, denn am höchsten Punkt war ausgerechnet der Wind unser einziger Gipfelbegleiter. Die Abfahrt vom Gipfel bis ins Schaunitztörl war "dank" windgepresstem Schnee noch anstrengend, aber dann folgte ein einziger Pulvertraum bis zum Auto. Trotz zahlreicher Spuren der Vortage fanden wir noch Platz für unsere eigenen Spuren und auch auf der Forststraße konnte man noch lässig schwingen.
Es war eine unerwartet schöne Tour mit einer sehr homogenen Gruppe von insgesamt 10 Teilnehmern. Der Einkehrschwung in der Bergerhube mit riesengroßer Kaspressknödelsuppe und Bier war somit hochverdient.


11 Bilder

 
 
 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: