Logo Sektion Kirchdorf a.d. Krems

Fotos Riffel-Admonder Kalbling-Sparafeld

Mitglied werden
zur Anmeldung

Riffel-Admonder Kalbling-Sparafeld

06.07.2020

" Endlich ist es wieder soweit – wir starten in die Sommersaison!" Martina Kohlbauer führt ihre Gruppe über den Riffel und Admonder Kalbling zum Sparafeld!

Los geht‘s mit einer Tour, die uns gleich auf drei 2000er führt. Wir starten zu fünft bei der Klinkehütte im Nationalpark Gesäuse und machen uns auf den Weg zum ersten Gipfel. Im gemütlichen Tempo, bei angenehmen Temperaturen und traumhafter Aussicht steigen wir auf den Gipfel der Riffel (2106m) auf – der erste 2000er für 2 Mädels unter uns. Da das Wetter am Nachmittag umschlagen soll, lassen wir uns hier nicht allzu viel Zeit. Wir machen ein paar Beweisfotos, genießen den Blick auf die Haller Mauern, das Tote Gebirge, den Dachstein, sowie viele andere Berge und machen uns auf den Weiterweg. Wir müssen 100 Höhenmeter absteigen, bevor es wieder steil bergauf geht. Und schon ist es geschafft, wir stehen auf dem zweiten Gipfel, dem Kalbling (2196m). Hier wird gejausnet und schon zum nächsten Gipfel hinübergeschaut. Wir steigen wieder ein Stück ab und erklimmen nun den letzten Gipfel für heute. Der Weg gestaltet sich nun schwieriger, wird ausgesetzter und verlangt absolute Trittsicherheit. Zier erreicht! Am Sparafeld (2247m) stehen wir auf dem höchsten Punkt des heutigen Tages. Nach den Gipfelfotos steigen wir wieder zur Klinkehütte ab, auf der wir bei einem kühlen Getränk unsere Flüssigkeitsspeicher wieder auffüllen. Mit vielen schönen Bildern im Kopf und einer ganzen Menge Stolz fahren wir wieder nach Hause und freuen uns schon auf das nächste Bergabenteuer.

20 Bilder

 
 
 
 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung