Logo Symbol Landesverband Kärnten

Landesverband Kärnten

Landesverband
Kärnten

Glocknerbiwak

Das Glocknerbiwak, befindet sich auf 3205 m Seehöhe, unterhalb der Großglockner Nordwand Anstiege. Es wurde vom Österreichischen Alpenverein errichtet.

Technische Daten: 
Poly Biwak Typ 24. 
Design: DI Helmut Ohnmacht. 
Konstruktion: DI Ralf Ohnmacht.
22 m2 Wohnfläche, 2 Ein- und Ausgänge, 4 Fenster und 15 Schlafplätze.

Die Alpenvereinssektion Großkirchheim-Heiligenblut hat die Wartung desBiwaks übernommen. Biwakwart: Michael Rieger.

3 Bilder

 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: