Logo Symbol Landesverband Kärnten

Empfehlungen & Tipps für Bergbegeisterte (Startseite)

Landesverband
Kärnten
Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
Verkehrsangebote Kärnten
Herr DI Helmut Lang vom ÖAV Zweig Villach, früherer Leiter der Verkehrsplanung im Amt der Kärntner Landesregierung und langjähriges ...
Wölfe aus Sicht der Almwirtschaft - und warum sie auch den Alpenverein betreffen
Der Landesverband des ÖAV Kärnten war, neben der Landesorganisation der NATURFREUNDE Kärntens von Michal Kerschbaumer, dem Leiter der ...
Landes-Umweltanwaltschaft Kärnten fordert Tempo 100/80!
Der Kärntner Naturschutzbeirat und Umweltanwalt hat folgende Pressemitteilung ausgesendet. Es liegt noch keine Stellungnahme des ÖAV dazu ...
Positionspapier Mountainbike 2022
Mountainbiken liegt voll im Trend und ist nach dem Bergwandern die beliebteste Sportart im Alpenverein. Das neu beschlossene ...
Ordentliche Landesverbandstagung am 14. Mai 2022
Der Vorsitzende des ÖAV Landesverbands Kärnten Dr. Werner Radl konnte, neben den beiden Ehrengästen, dem Vizepräsident des Österreichischen ...
Mit Autos oder Öffis zur Berg- oder Wandertour?
Der Alpenverein bemüht sich schon seit vielen Jahren, im Sinne des Klima- und Umweltschutzes die Zufahrt zu den Touren-Ausgangspunkten vom ...
 
 
Verkehrsangebote Kärnten
Verkehrsangebote Kärnten

Herr DI Helmut Lang vom ÖAV Zweig Villach, früherer Leiter der Verkehrsplanung im Amt der Kärntner Landesregierung und langjähriges Mitglied des ÖAV Landesverbandsvorstands Kärnten, hat für die Sektionen des ÖAV Landesverbands Kärnten eine Aufstellung über sämtliche ihm bekannten Sonderverkehre und para-öffentlichen Verkehrsangebote in Kärnten 2022 erstellt.

Die Übersicht ist eine wertvolle Hilfe für die Planung von Bergtouren in Kärnten!

1
Wölfe aus Sicht der Almwirtschaft - und warum sie auch den Alpenverein betreffen
Wölfe aus Sicht der Almwirtschaft - und warum sie auch den Alpenverein betreffen

Der Landesverband des ÖAV Kärnten war, neben der Landesorganisation der NATURFREUNDE Kärntens von Michal Kerschbaumer, dem Leiter der Vermarkungsinitiative Radenthein Kaslabn und Vortragsinitiator in der Region Millstätter See – Bad Kleinkirchheim – Nockberge zu einem Gedankenaustausch zu den Themen „Wolf“ und „Hund“ eingeladen. Es liegt seitens des Alpenvereins noch keine endgültige Stellungnahme vor.

2
Landes-Umweltanwaltschaft Kärnten fordert Tempo 100/80!
Landes-Umweltanwaltschaft Kärnten fordert Tempo 100/80!

Der Kärntner Naturschutzbeirat und Umweltanwalt hat folgende Pressemitteilung ausgesendet. Es liegt noch keine Stellungnahme des ÖAV dazu vor.

3
Positionspapier Mountainbike 2022
Positionspapier Mountainbike 2022

Mountainbiken liegt voll im Trend und ist nach dem Bergwandern die beliebteste Sportart im Alpenverein. Das neu beschlossene Positionspapier unterstreicht den vereinspolitischen Stellenwert, den der Mountainbikesport im Alpenverein inzwischen genießt. Das erklärte Ziel: eine risikobewusste, umwelt- und sozialverträglichen sowie legale Sportausübung zu fördern.

4
Ordentliche Landesverbandstagung am 14. Mai 2022
Ordentliche Landesverbandstagung am 14. Mai 2022

Der Vorsitzende des ÖAV Landesverbands Kärnten Dr. Werner Radl konnte, neben den beiden Ehrengästen, dem Vizepräsident des Österreichischen Alpenvereins Dr. Wolfgang Schnabl und dem in Vertretung des Landeshauptmanns teilnehmenden Landtagsabgeordneten DI Christof Seymann zur diesjährigen Landesverbandstagung rund 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus beinahe aller Kärntner Sektionen im Hotel Zollner in Finkenstein begrüßen.

5
Mit Autos oder Öffis zur Berg- oder Wandertour?
Mit Autos oder Öffis zur Berg- oder Wandertour?

Der Alpenverein bemüht sich schon seit vielen Jahren, im Sinne des Klima- und Umweltschutzes die Zufahrt zu den Touren-Ausgangspunkten vom privaten auf den öffentlichen Verkehr zu verlagern. Um solche begünstigten Möglichkeiten auszuloten, fand am 10. 5. 2022 über Initiative des Landesverbandes eine Aussprache mit Vertretern der Verkehrsverbund Kärnten GmbH (VKG) statt, und zwar mit dem Geschäftsführer, Herr Dipl.Ing. Christian Heschtera und dem Mitarbeiter im Bereich Tarifsystem & Vertriebstechnik, Herr Nico Sautter, Bsc. Die VKG ist „dienstleistende Schnittstelle zwischen Gebietskörperschaften, Verkehrsunternehmen und lokalen Systempartnern“ wie z.B. Tourismusbetrieben und -verbänden, alpinen Vereinen usw..

6

Empfehlungen & Tipps für Bergbegeisterte

Julius Kugy Alpine Trail 

Dreiländerweg in 30 Etappen - Berge der Freundschaft

Sicher unterwegs auf Skitouren 

10 Empfehlungen des Alpenvereins

Sicher Klettern 

10 Empfehlungen des Alpenvereins 

Sicher Bergwandern 

10 Empfehlungen des Alpenvereins 

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
Der Luftdruck beginnt wieder zu steigen und die Alpen kommen unter einen Hochdruckkeil. Am Mittwoch macht sich in den Westalpen die Vorderseite der Tiefdruckrinne über Frankreich und der Biskaya bemerkbar. Das Tief schnürt sich ab und zieht am Donnerstag gegen Süden Richtung Mittelmeer. Aufgetankt mit feuchter Luft könnte es am Freitag die Ostalpen erreichen.

ÖAV-Sektionen in Kärnten


Newsletter-Anmeldung
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: