Logo Alpenvereinshütten

Julius-Seitner-Hütte

plitencz
Hüttenfinder
Julius-Seitner-Hütte
Seehöhe 1185 m, Kategorie I, Niederösterreich, Türnitzer Alpen
Website des Alpenverein-Gebirgsverein
 
 
Julius-Seitner-Hütte
Herzlich willkommen auf der Julius-­Seitner­-Hütte am Gipfel des Eisensteins!

Die Hütte bietet ausreichend Schlafräume und Zimmerlager für müde Bergfexen. Gegen den Hunger helfen die regionalen Spezialitäten. An lauen Abend kann man von den gemütlichen Bänken vor dem Haus den Sonnenuntergang über den sanften Voralpengipfeln genießen. 

Im Winter ist die Hütte ein beliebtes Ziel für Schitouren und Schneeschuhwanderungen.

Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären.


 

Bergwandern Skitouren Schneeschuhwandern Rodeln

Kontakt

Bewirtschaftet

Sommer

01. Mai - 31. Oktober
geöffnet an Fr., Sa., So.,& FT.

Winter

01. November - 30. April
geöffnet an Fr., Sa., So., FT.

Pächter

Thomas Krösbacher

Hüttenwart

Anschrift Hütte

Schwarzenbachstraße 15
A-3184 Türnitz, Niederösterreich

Telefon Hütte

+43 664 88381547

Telefon Tal

Telefon Mobil

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

Reservierungsanfragen bitte per Email oder SMS

E-Mail

juliusseitnerhuette@gebirgsverein.at

Internet

www.gebirgsverein.at
www.facebook.com/juliusseitnerhuette.gebirgsverein

Eigentümer

Alpenverein Gebirgsverein
Lerchenfelder Straße 28, A-1080 Wien
Tel.: +43/1/405 26 57
oeav@gebirgsverein.at
www.gebirgsverein.at

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

8

Matratzenlager

20

Notlager

Winterraum

Der Winterraum ist nicht versperrt (2 Plätze).

Notraum

Besonderes

  • Aktion "Mitglied werden"

  • Familienfreundliche AV-Hütte

  • Empfang für Mobiltelefon

Anreise

Bahnhof

Wien-West bis Schrambach (Bus nach Türnitz)
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Wien-Mitte bis Türnitz
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Türnitz-Knedlhof, Türnitz, Schwarzenbach, Loich

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Geogr. Breite

47° 57,602'

Geogr. Länge

15° 26,438'

UTM (Nord)

5311951

UTM (Ost)

532895

Bezugsmeridian

15°


Karten

BEV

Bl. 4205 ÖK 50 - Sankt Aegyd am Neuwalde (1:50.000)

Freytag & Berndt

Bl. WK 031 Ötscherland . Mariazell . Erlauftal . Lunzer See . Scheibbs . Melker Alpenvorland (1:50.000)

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Hochgraser (690 m)
Gehzeit: 01:30

Knedelhof (670 m)
Gehzeit: 01:30

Loich / Bahnhof (400 m)
Gehzeit: 03:00

Schwarzenbach (510 m)
Gehzeit: 02:00

Türnitz (466 m)
Gehzeit: 02:30

Übelbach
Gehzeit: 02:45



Nachbarhütten

"Otto-Kandler-Haus" (1.195 m)
Gehzeit: 03:00



Touren

Eisenstein (1.185 m)

Schiabfahrt Ortbauer

Paulinenhöhle



Wetter

Bergwetter Pyhrn bis Wienerwald

Di
13.04.
Mi
14.04.
Do
15.04.
 
Mittwoch, 14.04.2021
Die Wolken sind aus der Nacht heraus meist noch dicht mit sporadischen Schneeschauern. Vorübergehend lockert es tagsüber ein wenig auf, vor allem in der Pyhrn-Region, neue Quellwolken sorgen aber dann erneut zu dem einen oder anderen Schauer, Schneefallgrenze um 500 m. Lebhafter bis kräftiger Nordwind und kalt. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen -4 und 0 Grad, in 1500 m zwischen -7 und -4 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 30 km/h im Mittel.
Donnerstag, 15.04.2021
Am Donnerstag bleibt es östlich der Pyhrn-Region trüb und kalt, Schneeschauer sind aber nur mehr vereinzelt dabei. Am ehesten kommt die Sonne im Westen ein wenig heraus. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen -6 und 0 Grad, in 1500 m um -6 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 25 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 13.04.2021 um 12:10 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung