Logo klein Alpenvereinsjugend

Jugend- und Familienarbeit in Zeiten von Corona - F.A.Q.'s (Alpenvereinsjugend )

Farbindikator alle Farben für alle Bereiche
Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
Bild JL Ausbildung
Logo Bundeskanzleramt
Logo 100 Jahre Alpenvereinsjugend
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.almdudler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
TAGE DRAUßEN! Film
TAGE DRAUßEN! Film

 

1

Jugend- und Familienarbeit in Zeiten von Corona - F.A.Q.'s

Jugendarbeit und Corona


Blog tagedraussen

Verantwortung ermöglichen

Mit dem Themenschwerpunkt Verantwortung ermöglichen machen wir uns für „gesunde“ Risiken stark! Ein Kurswechsel in der Begleitung von Kindern und Jugendlichen ist notwendig. 

Kinder und Jugendliche sollen:

  • neugierig Herausforderungen suchen
  • selbst mutige Entscheidungen treffen
  • mit Unsicherheit umgehen
Verantwortung ermöglichen

Rucksackspielebuch

Kostenlos anfordern unter jugend@alpenverein.at 

Rucksackspielebuch Winter

Wetter

WetterkarteSatellitenkarte
Wetterlage:
In der Nacht auf Samstag erreicht eine schwache Kaltfront aus Nordwesten die Alpen. Sie verbindet ein kleines Höhentief über Frankreich mit dem etwas ausgeprägteren Tiefdrucktrog über Osteuropa. die Auswirkungen auf die Alpen sind nur im Norden und Westen zu spüren, schon zum Sonntag hin zieht die Front ab und erneut gewinnt das stabile Hoch die Oberhand. In der Folge bleibt es bis mindestens zur kommenden Wochenmitte stabil, die Luft ist weiterhin sehr trocken und besonders inneralpin auch mild, vor allem nach Osten zu etwas kühler.

Für Familien

Familienarbeit im Alpenverein

Bergferien, kinderfreundliche Hütten, Sommercamps, Kurse und Familiengruppen in den Sektionen. Die Alpenvereinsjugend hat für Familien einiges zu bieten!

Kinder- und Familienangebot

P.U.L.S.-Pressepraktikum

PULS Pressepraktikum

Beim P.U.L.S.-Pressepraktikum übernehmen Teilnehmer und Teilnehmerinnen von Umweltbaustellen oder Bergwaldprojekten die Redaktionsarbeit. Vielen Dank für euer ehrenamtliches Engagement!

Infos P.U.L.S.-Pressepraktikum