Kleine Wanderung bei Bad Fischau

(19. März 2022)
Angenehmer Wandertag mit viel Sonne, so ließ es sich aushalten

Alle waren pünktlich an den Treffpunkten - nur der Zug nicht. Mit etwas Verspätung erreichten wir den kleinen Bahnhof in Bad Fischau. Dieser liegt mitten im Ort und wir konnten zwischen alten und neuen Häusern und Villen Richtung Thermalbad schlendern. Sogar Fische wurden in den kleinen Bächen entdeckt. Unser erster Weg führte uns zum Elefantenspielplatz, wo alles ausprobiert wurde. Nach zähen Verhandlungen und unter Einsatz von Versteckspielen konnten wir uns in das labyrinthartige Wegenetz rund um den Blumberg begeben. Tatsächlich fanden wir den Stein mit der Krone, den "Froschkönig", und gleich darauf eine Holzbrücke mit Leitern. Am Klettergarten Bad Fischau entlang und etwas später über dem Wasserleitungsweg erreichten wir endlich, endlich (!) den Pferdespielplatz. Nach Schaukeln, Klettern und einer ausgiebigen Jause wanderten wir mit viel Geplauder wieder - erraten - zum Elefantenspielplatz. Nach und nach verabschiedeten wir uns voneinander, nicht ohne mögliche nächste Treffen bei unseren Wanderungen und Klettereien auszumachen.

Begleiter*innen: Hilde und Sabine
3 Kind und 5 Erwachsene

6 Bilder

 
 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: