Wandertag auf der Rax

(am 10.10.2020)
Wanderung für Familien auf der Rax

Am 10. Oktober 2020 trafen wir uns beim Bahnhof Payerbach, da einige von uns mit dem Zug, die anderen mit dem Auto anreisten.

Danach teilten wir uns in zwei Gruppen. Die eine Gruppe hatte vor, beim Wasserleitungsweg eine Schnitzeljagd zu machen, um danach mit der Seilbahn auf die Rax zu fahren. Die andere Gruppe plante dagegen, vom Knappenhof über den Törlweg hinaufzuwandern. Während Gruppe Eins spannenden Hinweisen auf der Spur war, fingen wir nach einer kurzen Fahrt mit dem Auto an, auf den Berg zu wandern. Als wir nach ein paar Pausen endlich oben beim Ottohaus ankamen, wartete schon verdientes Essen auf uns alle, Gruppe Eins und Gruppe Zwei. Nachdem wir uns mit sehr gutem Essen verwöhnt hatten, gingen wir hinaus, um die frische Bergluft einzuatmen und uns die Wiese hinunterzurollen. Als wir uns genug gerollt hatten, gingen wir alle gemeinsam zur Bergstation der Seilbahn. Bevor wir dort ankamen, begann es leicht zu hageln. Später regnete es nur mehr. Endlich bei der Seilbahnstation angekommen, teilten wir uns erneut in zwei Gruppen.

Dort verabschiedeten wir uns auch voneinander. Die eine Gruppe fuhr mit der Seilbahn hinunter, die andere Gruppe stieg über den Gsohlhirnsteig ab.

Das war ein schöner Wandertag! 😊

Julia, 10 Jahre

10 Bilder

 
 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: