Aufforstaktion

9 Bilder

 
 

Am letzten Aprilwochenende fand wie in jedem Jahr die Aufforstaktion statt. Gemeinsam mit den Hohenemser Förstern und einer Gruppe von Flüchtlingen packten die großen und kleinen Helfer vom Alpenverein fleißig mit an. Das Wetter spielte bis auf ein paar kurze Schauer gut mit, allerdings machte der Restschnee der Gruppe einen Strich durch die Rechnung. Darum entschied man sich, stattdessen die Alpwiesen oberhalb der Schuttannen zu pflegen. Ein leckeres Mittagessen auf der Wendelinshütte gab es aber trotzdem. Einge Teilnehmer übernachteten auf der Hütte und verbrachten noch einen schönen Abend dort, bevor es am Sonntag wieder heimwärts ging.

Fotos: Pius Spiegel