Logo Alpenverein Innsbruck

Alpenverein Innsbruck

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
Hoher Luftdruck ist derzeit im gesamten Alpenraum wetterbestimmend. Bei meist schwacher Höhenströmung sorgt es bis übers Wochenende hinaus für sehr trockene und für die Jahreszeit ausgesprochen milde Luftmassen.

Bergwetter Tirol

Fr
15.02.
Sa
16.02.
So
17.02.
Mo
18.02.
Di
19.02.
Mi
20.02.
Do
21.02.
Fr
22.02.
 
Freitag, 15.02.2019
Prächtiges Wintersportwetter mit purem Sonnenschein und grandioser Fernsicht von den Gipfeln, weit entfernte Berge lassen sich ausmachen. Weitere Milderung, die Frostgrenze steigt bis zum Nachmittag auf 3000 m. Temperatur in 2000m: um 6 Grad. Temperatur in 3000m: um 0 Grad. Höhenwind: in höheren Kammlagen mäßig, sonst schwach aus Nordost.  
 
Samstag, 16.02.2019
Und wieder herrschen beste Bedingungen, nur ein paar hauchdünne Schleierwolken gesellen sich zur Sonne. Auf steileren Südhängen bildet sich wahrscheinlich schon ein tragfähiger Harschdeckel, sodass man sich bereits auf eine Firnabfahrt freuen darf. Die Milderung im Gebirge setzt sich fort, die Nullgradgrenze überschreitet die 3000-Grad-Marke. Temperatur in 2000m: bis 5 Grad, Temperatur in 3000m: bis 0 Grad, Höhenwind: schwach aus nördlicher Richtung.  
 
Sonntag, 17.02.2019
Hochdruckeinfluss in Kombination mit trocken-milder Luft sorgt weiterhin für ausgezeichnetes Wintersportwetter in allen Gebirgsregionen des Landes. Die Sonne scheint von früh bis spät, hohe Wolken bewirken nur geringe Trübung und schränken die ausgezeichnete Fernsicht kaum ein. In allen Höhenlagen ist es für die Jahreszeit ausgesprochen mild. Temperatur in 2000m: um 6 Grad, Temperatur in 3000m: um 0 Grad, Höhenwind: meist nur schwach aus West bis Nordwest.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 15.02.2019 um 10:20 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se