Logo Alpenverein Innsbruck

Alpenverein Innsbruck

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
Die Alpen liegen am Südrand eines Tiefdruckkomplexes über Nordeuropa in nordwestlicher bis westlicher Anströmung. In den kommenden Tagen ziehen immer wieder Frontensysteme aus Nordwesten durch, die Niederschlag, Sturm und einen markanten Temperaturrückgang bringen.

Bergwetter Zillertaler Alpen,Hohe Tauern

So
08.12.
Mo
09.12.
Di
10.12.
Mi
11.12.
Do
12.12.
Fr
13.12.
Sa
14.12.
So
15.12.
 
Sonntag, 08.12.2019
Viel Sonnenschein und erst im Laufe des Tages dünne Schleierwolken, die die Sicht allmählich diffus werden lassen. Erst über Nacht werden die Wolken allmählich dichter, es bleibt aber trocken. Der Wind wird kräftig. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen -1 und 4 Grad, in 3500 m zwischen -7 und -2 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 30 km/h im Mittel.   
 
Montag, 09.12.2019
Anfangs dicht bewölkt dann locker Design wenig auf. Am Nachmittag ist es recht freundlich. Ging Abend und über Nacht ziehen wieder dichte Wolken auf und es beginnt zu schneien. Bei starkem Nordwestwind schneit es verbreitet etwa 10 bis 15 cm, auf den Gletschern sind 20 bis 30 cm möglich. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen -10 und -2 Grad, in 3500 m zwischen -17 und -8 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 30 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 07.12.2019 um 12:16 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se