Logo Alpenverein Innsbruck

Alpenverein Innsbruck

Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild zu Auf den Ochsenkopf und Finsterstern

Webcode: 21100


Plätze frei

Auf den Ochsenkopf und Finsterstern

Zwei unbekannte Bergziele im Sengestal

Bild zu Auf den Ochsenkopf und Finsterstern


Termin: 31.07.2021


Ort:

Ochsenkopf und Finsterstern, zwei unbekannte Berge, die in den Pfunderer Bergen beheimatet und aus dem tief eingeschnittenen Sengestal zu erreichen sind. Die Pfunderer Berge bestechen durch ihre Ursprünglichkeit, Unerschlossenheit und Ruhe, denn gerade diese Gegend und die umliegenden Gipfel erhalten nur wenig Besuch. Zu Unrecht, denn dieser aus Schiefer aufgebaute grüne Gebirgsstock wartet mit einer vielfältigen Gebirgsflora und zahlreichen Bergseen auf. Mehr Bekanntheit genießt der Pfunderer Höhenweg, der in 6 Tagen von Sterzing über den gesamten Bergkamm bis nach Bruneck führt. Die Pfunderer Berge beinhalten jedenfalls alles, was sich ein Bergsteiger wünscht: Ruhe, Stille, Wildheit, kleine gemütliche Schutzhütten und Almen, Bergseen, vielfältige Fauna und Flora.


Inhalt/Programm


Kurstage
Leistungen
Voraussetzungen
Anmeldeschluss
28.07.2021

Vorbesprechnung
29.07.2021 um 18:00 Uhr

Ausgangspunkt
31.07.2021, Parkplatz bei ehem. Flaner Säge, 1.380 m

Tourenziel
31.07.2021, Finsterstern, 2.537 m

Treffpunkt/Abfahrt
31.07.2021 um 06:15 Uhr, AV Geschäftsstelle/in privater Fahrgemeinschaft, 574 m

Ausrüstung


Kosten
Führung: € 10,00




Downloads:


Anmeldung