Logo Alpenverein Innsbruck

Petition gegen das Hotel-Großprojekt am Weerberg (Petition gegen das Hotel-Großprojekt am Weerberg)

MITGLIED werden
zur Anmeldung

Petition gegen das Hotel-Großprojekt am Weerberg

Quelle: https://tirol.orf.at/stories/3125987/

Quelle: ORF Tirol

Mit 45.000 Gästenächtigungen pro Jahr gehört Weerberg nicht zu den Tourismushotspots in Tirol. Der kleine Hüttegg-Schlepplift wird im Winter großteils nur von Einheimischen zum Skifahren genutzt und genau dort will nun der Grazer Immobilienunternehmer Herbert Amon sein Großprojekt mit vier Hotelgebäuden, drei Mitarbeiterhäusern, einem Wellnesshaus und drei Restaurants verwirklichen. Zum Hüttegglift führt derzeit nur eine schmale Straße mit vielen Serpentinen.

Bitte unterstützen sie mit Ihrer Unterschrift die Petition gegen die Zerstörung dieses Naherholungsgebietes am Fuße des Gilfert, denn solche Großprojekte mit einem Flächenverbrauch von ca. 30.000 Quadratmetern sind wahre Bodenfresser. Hier wird unwiderruflich wertvolle Naturlandschaft vernichtet und noch mehr Verkehr angezogen.

Infos zum Projekt finden sie hier

Bitte unterstützen sie mit Ihrer Unterschrift die Petition gegen die Zerstörung dieses Naherholungsgebietes am Fuße des Gilfert.

Alpenverein Innsbruck

 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: