Logo Alpenverein Innsbruck

Fotos Piz Morteratsch 18.07. bis 19.07.2020

MITGLIED werden
zur Anmeldung

Piz Morteratsch 18.07. bis 19.07.2020

09.10.2020

Bei idealem Sommerwetter, das uns zwei Tage lang begleiten sollte, fuhren wir nach Pontresina, dem Ausgangspunkt unserer Hochtour zum Piz Morteratsch. Bereits auf den letzten Fahrkilometern konnten einen kurzen Blick auf unser sonntägliches Ziel werfen. Nach dem Einparken packten wir unsere Rucksäcke und marschierten durch das landschaftlich eindrucksvolle Val Roseg zur Tschiervahütte. Diese machte in jeder Hinsicht einen guten Eindruck: die Kombination von Alt- und Neubau bzw. von massiven Steinmauern und moderner Holzkonstruktion, das freundliche Hüttenteam, das leckere Essen - u.a. mit Birchermüsli und Schweizer Käse zum Frühstück.

Am Sonntag waren wir bei Tagesanbruch auf den Beinen. Moritz und Alexander führten in angenehmem Tempo über die Rundbuckel- und Moränenlandschaft zum Anseilplatz am Tschiervagletscher. Nach dem schattigen Aufstieg haben uns dort die ersten Sonnenstrahlen richtig wohlgetan. In zwei Seilschaften stiegen wir Richtung Gipfel, wobei in den Steilstufen und am Gipfelhang die kompakte Altschneedecke den Aufstieg erleichterte. Am Gipfel öffnete sich ein überwältigendes Panorama: direkt gegenüber der Piz Bernina, flankiert vom Piz Palü, Bellavista und Piz Roseg, hinter uns Ortler und Königspitze und in der Ferne Berner Alpen, Monte Rosa und Mont Blanc. Entsprechend lange verweilten wir am höchsten Punkt.

Der Abstieg erfolgte zügig. Auf der Hütte gönnten wir uns exzellente Rösti. Anschließend gings talaus, wobei wir immer wieder auf den großartigen Talschluss zurückblickten. Das verkürzte – zumindest gefühlt – den endlosen Talhatscher. Damit neigte sich eine traumhafte Hochtour ihrem Ende zu, bei der einmal mehr alle den Gipfel erreicht haben und das Führungsteam ausgezeichnete Arbeit geleistet hat.

 

 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: