Logo Alpenverein Innsbruck

Das Tiroler Bergwegekonzept (Tiroler Bergwegekonzept)

MITGLIED werden
zur Anmeldung

Das Tiroler Bergwegekonzept

Beim Bankerlbau

Beim Bankerlbau. eine Rast muss auch sein.

Wegeklassifizierung: Schwierigkeitsangaben/Anforderungen
Die Schwierigkeit und Beschilderung der Etappen orientiert sich am Wander-Bergwegekonzept des Landes Tirols, das gelbe Wegtafeln und rot-weiß-rote Bodenmarkierungen vorsieht. Die Wege werden in Bergwege (rot oder schwarz) und Alpine Routen eingeteilt. 

Wer einen Wanderweg begeht, muss die Anforderungen der betreffenden Wegkategorie kennen: Planung, Einschätzung, Ausrüstung und die Kontrolle unterwegs (PEAK) gehören zur Eigenverantwortung der Wandernden. Die Wandernden müssen in der Lage sein, eine heikle Passage im Rahmen der Anforderungen der Wegkategorie zu meistern.


Genauere Informationen zur Wegeklassifizierung und den dazugehörigen Anforderungen an Bergsteigerinnen und Bergsteiger findest du hier: Tiroler Bergwegekonzept

 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: