Logo Sektion Innerötztal

Fotos Wangalm

Mitglied werden
zur Anmeldung

Wangalm

07.10.2020

Trotz schlechter Wettervorhersage wanderten wir Anfang Oktober zur Wangalm.

Wir Wanderer sind aus keinem Zucker!! Trotz schlechter Wetterprognose trafen sich 20 Wetterfeste in der Au beim Bus. Unser Busfahrer Peter brachte uns ins Gaistal, unser Ziel war die Wangalm. (Die Almen im Pitztal waren schon im Winterschlaf) Bei leichtem Nieselregen starteten wir. Auf dem schmalen Waldsteig, der von einem Netzwerk von Wurzel überzogen war, mussten wir unsere Augen auf dem Boden richten. Kurz unterhalb der Wettersteinhütte bewunderten wir eine in einem Baumstamm eingeschnitzte Herrgottstatue. Auf der Terrasse der Hütte machten wir Halt, dann ging es noch kurz weiter zu unserem heutigen Ziel. Dabei bestaunten wir die vielen Zacken, Grate und Kanten des Wettersteingebirges. Sahen doch einige von uns am Montag im TV eine Topleistung eines jungen Bergsportlers, der die Wettersteinumrundung auf diesen bizarren Graten bewältigte. Eine warme und gemütliche Stube machte uns den Aufenthalt in der Hütte sehr angenehm. Auch das Essen war super. Die Wanderung ging dann weiter über einen sehr gemütlichen Steig zur Hämmermoosalm und zurück ins hintere Gaistal, wo Peter mit seinem Bus schon auf uns wartete.

13 Bilder

 
 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: