Logo Alpenvereinshütten

Ignaz-Mattis-Hütte

plitencz
Hüttenfinder
Ignaz-Mattis-Hütte
Seehöhe 1986 m, Kategorie I, Steiermark, Schladminger Tauern
Ignaz-Mattis-Hütte Herzlich willkommen auf dieser Hütte!

Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere Details zur Ausstattung, Anreise und Zustieg sowie Touren-Vorschläge bereit.
Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären.

Die Hütte kann auch virtuell besucht werden. Klick einfach mal rein: 3-D-Bilder


ACHTUNG folgende Regeln für alle Hüttenbesucher:
  • Mund und Nasenschutz erforderlich!
  • Abstand halten!
ACHTUNG zusätzliche Regeln für Übernachtungen: - nur begrenzte Möglichkeiten!
  1. Besuche unsere Hütten nur in gesundem Zustand! Risikogruppen wird empfohlen in diesem Sommer auf eine Übernachtung zu verzichten!
  2. Bringe deinen eigenen Mund-Nasen-Schutz mit!
  3. Reserviere deinen Übernachtungsplatz – ohne Reservierung kein Schlafplatz!
  4. Nächtigung nur mit eigenem Schlafsack und Kopfpolsterbezug  (leichter Daunen- oder Sommerschlafsack – Hüttenschlafsäcke alleine sind nicht warm genug!)
Achtung auf der Hütte ist nur Barzahlung möglich!





 

Bergwandern Mountainbike

Kontakt

Status

Sommer

13. Juni 2020 - 04. Oktober 2020

Winter

Pächter

Mathias Keinprecht

Hüttenwart

Anschrift Hütte

A-8971 Rohrmoos-Untertal

Telefon Hütte

+43/664/4233823

Telefon Tal

+43/3687/61251

Telefon Mobil

+43/664/4233823

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

ignazmattishuette@aon.at

Internet


Eigentümer

Alpenverein Wien
Rahlgasse 6/14, A-1060 Wien
Tel.: +43.664.6367002, +43.664.6367002
office@alpenverein-wien.at
www.alpenverein-wien.at

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

11

Matratzenlager

50

Notlager

Winterraum

Der Winterraum ist mit einem AV-Schloss versperrt (8 Plätze, beheizbar).
über Hüttenwirt

Notraum

Besonderes

  • Aktion "Mitglied werden"

  • Duschen

Anreise

Bahnhof

Schladming
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Ursprungalm, Hopfriesen (3x tgl. v.Schladming)
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Schladming, Mautstraße zur Ursprungsalm

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Ursprungsalm

Geogr. Breite

47° 17,091'

Geogr. Länge

13° 38,906'

UTM (Nord)

5237700

UTM (Ost)

397800

Bezugsmeridian

15°


Karten

Alpenverein

45/2

BEV

3223 Österreichische Karte (1:50.000)
mit Wegmarkeriungen
Bl. 3223/3224 (1:50.000)

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Hopfriesen (1.040 m)
Gehzeit: 03:00

Mariapfarr (1.120 m)
Gehzeit: 07:30

Rohrmoos (1.150 m)
Gehzeit: 06:00

Ursprungalm (1.604 m)
Gehzeit: 01:30



Nachbarhütten

"Keinprechthütte" (1.872 m)
Gehzeit: 02:45

"Hochwurzenhütte" (1.852 m)
Gehzeit: 05:00



Touren

Vetternspitze (2.524 m)
Gehzeit: 02:30

Sauberg (2.520 m)
Gehzeit: 02:30

Vetternscharte und Zinkwandstollen (2.300 m)
Gehzeit: 04:00

Steirische Kalkspitze (2.459 m)
Gehzeit: 01:30

Lungauer Kalkspitze (2.471 m)
Gehzeit: 01:30

Engelkarspitze (2.518 m)
Gehzeit: 02:00

Kampspitze (2.390 m)
Gehzeit: 01:00

Rotmandlspitze (2.453 m)
Gehzeit: 01:30



Wetter

Bergwetter Niedere Tauern,Nockberge

Fr
14.08.
Sa
15.08.
So
16.08.
 
Freitag, 14.08.2020
Weitgehend trocken und wahrscheinlich auch recht freundlich wird der Freitagmorgen, Restwolken liegen über den Hängen. Daraus entwickeln sich bis Mittag verbreitet Quellungen, es ist labil und ab Mittag sind dann wieder Schauer und teils Gewitter mit kräftigen Güssen zu erwarten. Diese fallen über Nacht wieder zusammen. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 14 und 22 Grad, in 2000 m um 12 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 10 km/h im Mittel.
Samstag, 15.08.2020
Ein paar morgendliche Wolkenreste und Nebelbänke lockern zunächst auf und es setzt sich am Vormittag recht sonniges und schwüles Wetter durch. Am Nachmittag ist es in der eher noch labilen und feuchten Luftmasse nur mehr zeitweise sonnig, es mischen sich anwachsende Quellwolken ins Bild. Verbreitete Gewittertätigkeit ist nicht wahrscheinlich, lokale Regenschauer und Gewitter sind aber zu erwarten, Richtung Nockberge eventuell auch ein ergiebiger Regenguss. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 13 und 23 Grad, in 2000 m zwischen 10 und 13 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 10 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 13.08.2020 um 13:57 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung