Hüttenfinder
Kienthalerhütte
Seehöhe 1380 m, Niederösterreich, Rax-Schneeberg-Gruppe
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Kienthalerhütte Herzlich willkommen auf dieser Hütte!

Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere Details zur Ausstattung, Anreise und Zustieg sowie Touren-Vorschläge bereit.
Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären.

 

Kontakt

Status

Sommer

Ostern bis Allerheiligen SA/SO/FE

Winter

Pächter

Hüttenwart

Anschrift Hütte

A-

Telefon Hütte

+43/680/1406812

Telefon Tal

Telefon Mobil

+43/680/1406812

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

Internet

www.kienthaler.at

Eigentümer

Österreichischer Touristenklub

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

7

Matratzenlager

23

Notlager

Winterraum

Notraum

Besonderes

Anreise

Bahnhof


Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Schwarzatal (Weichtalhaus)
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Geogr. Breite

Geogr. Länge

UTM (Nord)

UTM (Ost)

Bezugsmeridian


Karten
Touren

Zustiege

Vois
Gehzeit: 03:00

Weichtalhaus
Gehzeit: 02:30



Nachbarhütten



Touren



Wetter

Bergwetter Pyhrn bis Wienerwald

So
22.09.
Mo
23.09.
Di
24.09.
 
Sonntag, 22.09.2019
Am Sonntag ist noch einmal ziemlich sonniges spätsommerliches Berg- und Wanderwetter geboten. Bei schwachem bis mäßigem Wind aus Süd bis Südwest ziehen nach einem weitgehend wolkenlosen Vormittag ab Mittag dann auch ein paar harmlose Wolkenfelder durch. Die Sichtverhältnisse bleiben aber überall einwandfrei, und auch am Nachmittag dominiert noch klar der Sonnenschein bei milden Temperaturen. Im Laufe der zweiten Nachthälfte ziehen von Südwesten und Westen her schon ausgedehnte mittelhohe Wolken auf, Vorboten einer anstehenden Wetterverschlechterung. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 4 und 20 Grad, in 1500 m zwischen 8 und 15 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 10 km/h im Mittel.
Montag, 23.09.2019
Nur mehr am frühen Vormittag dürfte es zu ein paar kleineren Auflockerungen oder zumindest Aufhellungen kommen, der Himmel ist aber bereits meist überzogen mit hohen Wolken und im Tagesverlauf werden diese Wolken immer dichter und die Wolkenuntergrenze sinken ab. Erste schwache Regenschauer sind schon Vormittag oder bis Mittag nicht ganz ausgeschlossen. Am Nachmittag breitet sich der Regen aber auf weite Teile der Region aus, es kann zeitweise auch etwas kräftiger regnen. Dabei kühlt es ab. In der Nacht auf Montag weitere Niederschläge, die bis zum Dienstagmorgen langsam schwächer werden, es bleibt aber dicht bewölkt. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 6 und 15 Grad, in 1500 m zwischen 5 und 12 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 15 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 21.09.2019 um 11:27 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung