Hüttenfinder
Lucknerhütte
Seehöhe 2241 m, Tirol, Glocknergruppe
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
Prefa
Lucknerhütte Herzlich willkommen auf diesem Stützpunkt!

Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere Details zur Ausstattung, Anreise und Zustieg sowie Touren-Vorschläge bereit.
Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären.

 

Kontakt

Status

Sommer

Mitte Juni -

Winter

Pächter

Hüttenwart

Anschrift Hütte

A-

Telefon Hütte

+43/4876/8455

Telefon Tal

Telefon Mobil

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

Internet


Eigentümer

Privat

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

12

Matratzenlager

32

Notlager

Winterraum

Notraum

Besonderes

Anreise

Bahnhof

Lienz
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Kals, Lucknerhaus
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Geogr. Breite

Geogr. Länge

UTM (Nord)

UTM (Ost)

Bezugsmeridian


Karten

Alpenverein

40
41

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Kals (1.325 m)
Gehzeit: 02:30

Lucknerhaus, Neues (1.984 m)
Gehzeit: 01:00



Nachbarhütten

"Salmhütte" (2.644 m)
Gehzeit: 03:00

"Glorer Hütte" (2.642 m)
Gehzeit: 02:45

"Stüdlhütte" (2.801 m)
Gehzeit: 02:00

"Lucknerhaus (Neues)" (1.920 m)
Gehzeit: 00:45



Touren

Großglockner (3.798 m)



Wetter

Bergwetter Zillertaler Alpen,Hohe Tauern

Sa
24.08.
So
25.08.
Mo
26.08.
 
Sonntag, 25.08.2019
Auch am Sonntag gibt es bis Mittag sehr viel Sonnenschein und zuerst nur hohe, dünne Wolkenfelder am Himmel zu sehen. Es wird sehr warm, der Wind weht schwach und die Sichten sind sehr gut. Am Nachmittag kommen vermehrt Quellwolken dazu, welche die höheren Gipfel oft einnebeln, und auch die Neigung für Regenschauer und auch Gewitter steigt deutlich an. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen 7 und 11 Grad, in 3500 m zwischen 0 und 4 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 5 km/h im Mittel.
Montag, 26.08.2019
Erneut ist es nicht ganz stabil in der Region, aber am Montag gibt es etwas mehr Hochdruckeinfluss und damit dürfte es am Vormittag und über die Mittagsstunde sehr sonnig sein und erst später zu größerer Quellwolkenbildung und damit zu Sichteinschränkungen auf den Bergen kommen. Am Nachmittag ist dann mit dem einen oder anderen Gewitter zu rechnen, aber bei nicht allzu später Rückkehr lassen sich die meisten Touren problemlos machen. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen 7 und 11 Grad, in 3500 m zwischen 1 und 4 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 5 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 24.08.2019 um 12:13 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung