Hüttenfinder
Lucknerhaus (Neues)
Seehöhe 1920 m, Tirol, Glocknergruppe
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Lucknerhaus (Neues) Herzlich willkommen auf diesem Stützpunkt!

Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere Details zur Ausstattung, Anreise und Zustieg sowie Touren-Vorschläge bereit.
Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären.

 

Kontakt

Status

Sommer

geöffnet

Winter

über Weihnachten und ab Anfang Februar

Pächter

Hüttenwart

Anschrift Hütte

Glor-Berg 16
A-9981 Kals

Telefon Hütte

+43/4876/8555

Telefon Tal

Telefon Mobil

Fax Hütte

+43/4876/8555-5

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

info@lucknerhaus.at

Internet

www.lucknerhaus.at

Eigentümer

Privat

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

38

Matratzenlager

18

Notlager

Winterraum

Notraum

Besonderes

Anreise

Bahnhof

Lienz
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Kals, im Sommer Lucknerhaus
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Geogr. Breite

Geogr. Länge

UTM (Nord)

UTM (Ost)

Bezugsmeridian


Karten

Alpenverein

41

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Kals (1.325 m)
Gehzeit: 01:30

Mautstraße bis zum Haus



Nachbarhütten

"Salmhütte" (2.644 m)
Gehzeit: 05:45

"Glorer Hütte" (2.642 m)
Gehzeit: 04:00

"Stüdlhütte" (2.801 m)
Gehzeit: 03:00

"Erzherzog-Johann-Hütte" (3.451 m)
Gehzeit: 05:30

"Lucknerhütte" (2.241 m)
Gehzeit: 01:00



Touren

Großglockner (3.798 m)

Böses Weibl (3.121 m)

Schobergruppe



Wetter

Bergwetter Zillertaler Alpen,Hohe Tauern

Mi
18.09.
Do
19.09.
Fr
20.09.
 
Donnerstag, 19.09.2019
Abgesehen von zeitweiligen hohen, dünnen Wolken, verläuft der Donnerstag sehr sonnig und stabil mit ausgezeichneter Fernsicht. Anfangs ist es ausgesprochen kühl, tagsüber wird es wieder milder. Der Wind ist allerdings noch unangenehm lebhaft und wirkt kalt. Es folgt eine trockene und klare Nacht auf Freitag. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen -1 und 6 Grad, in 3500 m zwischen -7 und 3 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 25 km/h im Mittel.
Freitag, 20.09.2019
Es weht Wind aus nördlichen Richtungen. Mitunter ist er lästig kalt und recht stark. Im Tagesverlauf wird er aber schwächer und die Luft milder. Ansonsten sehr gutes Bergwetter: Kaum Wolken, sehr gute Fernsicht und viel Sonne.Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen 2 und 10 Grad, in 3500 m zwischen -4 und 4 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 20 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 18.09.2019 um 13:31 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung