Hüttenfinder
Alpenrose-Wirtshaus
Seehöhe 1875 m, Tirol, Zillertaler Alpen
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
Prefa
Alpenrose-Wirtshaus Herzlich willkommen auf diesem Stützpunkt!

Nachfolgend finden Sie alle wichtigen Informationen, die Sie für die Planung Ihres nächsten Bergerlebnisses benötigen. Die anbei dargestellten Aktivitätspiktogramme zeigen Ihnen was Sie rund um die Hütte erwartet. Weiter unten erhalten Sie Informationen bezüglich der Ausstattung in der Hütte. Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir freuen uns Sie kennenzulernen!

Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären.

 

Kontakt

Status

Sommer

1. Juni bis Anfang Oktober

Winter

Pächter

Hüttenwart

Anschrift Hütte

A-

Telefon Hütte

Telefon Tal

Telefon Mobil

+43/(0)664/ 9177850

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

alpenrose@ginzling.com

Internet

www.alpenrose-zillertal.com

Eigentümer

Privat

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

60

Matratzenlager

30

Notlager

Winterraum

Notraum

Besonderes

Anreise

Bahnhof

Mayrhofen (Zillertalbahn)
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Breitlahner
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Geogr. Breite

47° 05,580'

Geogr. Länge

11° 48,320'

UTM (Nord)

5220044

UTM (Ost)

713145

Bezugsmeridian


Karten
Touren

Zustiege

Breitlahner (1.257 m)
Gehzeit: 02:00

Ginzling (985 m)
Gehzeit: 04:00



Nachbarhütten

"Berliner Hütte" (2.044 m)
Gehzeit: 00:30

"Furtschaglhaus" (2.295 m)
Gehzeit: 05:30

"Greizer Hütte" (2.227 m)
Gehzeit: 06:30

"Schwarzensteinhütte (Rif. al Sasso Nero)" (3.026 m)
Gehzeit: 05:30

"Dominikushütte" (1.805 m)
Gehzeit: 05:00

"Chemnitzer Hütte (Rif. Porro)" (2.419 m)
Gehzeit: 05:15

"Grawandhütte" (1.636 m)
Gehzeit: 00:30

"Berggasthaus Breitlahner" (1.257 m)
Gehzeit: 01:45



Touren



Wetter

Bergwetter Tirol

Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
 
Samstag, 15.12.2018
Noch einmal scheint nördlich wie südlich des Hauptkamms fast überall ungetrübt die Sonne, es ist ide meisten Zeit wolkenlos. Auch an den Temperaturen ändert sich noch wenig, es bleibt recht kalt und ist windiger als am Freitag. Nur die Hochnebel in den Tälern des Unterlands reichen morgens wahrscheinlich bis über 2000m hinauf. Sie lösen sich bis spätestens Mittag auf. Die Temperatur in 2000m: um -8 Grad, Temperatur in 3000m: um -13 Grad, Höhenwind: mäßig bis lebhaft aus Nordost bis Nord.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 14.12.2018 um 08:52 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung