Logo sonstige Hütten

Alpenvereinshütten

  Presse 
plitencz
Hüttenfinder
Alpenrose-Hütte
Seehöhe 1875 m, Tirol, Zillertaler Alpen
MITGLIED werden
zur Anmeldung
EHRENAMTLICH aktiv werden
Infos hier          
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Alpenrose-Hütte Herzlich willkommen auf diesem Stützpunkt!

Nachfolgend finden Sie alle wichtigen Informationen, die Sie für die Planung Ihres nächsten Bergerlebnisses benötigen. Die anbei dargestellten Aktivitätspiktogramme zeigen Ihnen was Sie rund um die Hütte erwartet. Weiter unten erhalten Sie Informationen bezüglich der Ausstattung in der Hütte. Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir freuen uns Sie kennenzulernen!

Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären.

 

Kontakt

Status

Sommer

Anfang Juni bis Anfang Oktober

Winter

Pächter

Hüttenwart

Anschrift Hütte

Zemmgrund 281
A-6295 Ginzling

Telefon Hütte

Telefon Tal

Telefon Mobil

+ 43 664 167 03 91

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

info@alpenrose-huette.at

Internet

www.alpenrose-huette.at
www.facebook.com/alpenrose-huette

Eigentümer

Privat

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

60

Matratzenlager

30

Notlager

Winterraum

0 Plätze

Notraum

Besonderes

Anreise

Bahnhof

Mayrhofen (Zillertalbahn)
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Breitlahner
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Geogr. Breite

47° 01,519'

Geogr. Länge

11° 48,090'

UTM (Nord)

5211787

UTM (Ost)

712879

Bezugsmeridian


Karten
Touren

Zustiege

Breitlahner (1.257 m)
Gehzeit: 02:00

Ginzling (985 m)
Gehzeit: 04:00



Nachbarhütten

"Berliner Hütte" (2.044 m)
Gehzeit: 00:30

"Furtschaglhaus" (2.295 m)
Gehzeit: 05:30

"Greizer Hütte" (2.227 m)
Gehzeit: 06:30

"Schwarzensteinhütte (Rif. al Sasso Nero)" (3.026 m)
Gehzeit: 05:30

"Dominikushütte" (1.805 m)
Gehzeit: 05:00

"Chemnitzer Hütte (Rif. Porro)" (2.419 m)
Gehzeit: 05:15

"Grawandhütte" (1.636 m)
Gehzeit: 00:30

"Berggasthaus Breitlahner" (1.257 m)
Gehzeit: 01:45



Touren



Wetter

Bergwetter Zillertaler Alpen, Hohe Tauern

So
16.01.
Mo
17.01.
Di
18.01.
 
Sonntag, 16.01.2022
Auch der Sonntag ist von sonnigem und ruhigem Winterwetter geprägt. Bei tagsüber allmählich stärker werdendem Westwind bleibt es in der Höhe unverändert mild. In der Nacht zunächst bis nach Mitternacht wolkenlos, dann zieht es aber von Norden her zu und bis zum Morgen kann es nach Norden hin leicht bis in die Täler schneien. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen -10 und 1 Grad, in 3500 m zwischen -16 und -5 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 35 km/h im Mittel.
Montag, 17.01.2022
Bis in die Mittagstunden dicht mit flacher Bewölkung bedeckt, daraus kann es auch ein paar cm schneien, vor allem nach Osten zu. Dann zunehmend sonnig und ruhig. Einzig der starke Nordwind kann das Bergerlebnis dann noch trüben. Die Temperaturen liegen in 2500 m um -9 Grad, in 3500 m zwischen -15 und -12 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nord mit 60 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 15.01.2022 um 11:47 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: