Logo Alpenvereinshütten

Alpenvereinshütten

  Presse 
plitencz
Hüttenfinder
Westfalenhaus
Seehöhe 2273 m, Kategorie I, Tirol, Stubaier Alpen
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Westfalenhaus Herzlich willkommen auf dieser Hütte!

Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere Details zur Ausstattung, Anreise und Zustieg sowie Touren-Vorschläge bereit.
Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären.


Reservierung ausschließlich per Telefon !


Trockenraum vorhanden

 

Bergwandern Hochtouren Skitouren Schneeschuhwandern

Kontakt

Status

Sommer

Mitte Juni bis Ende September bzw. Mitte Oktober

Winter

Anfang Februar bis Anfang Mai (siehe aktuelle Informationen!

Pächter

Rinaldo Biasio

Hüttenwart

Anschrift Hütte

A-6182 Gries/Sellrain

Telefon Hütte

0043-664-7880875 (auch Tal)

Telefon Tal

Telefon Mobil

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

Internet

www.westfalenhaus.at

Eigentümer

DAV Sektion Münster/Westfalen

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

30

Matratzenlager

25

Notlager

Winterraum

Der Winterraum ist nicht versperrt (6 Plätze).

Notraum

Besonderes

  • Duschen

  • Gepäcktransport möglich

  • Empfang für Mobiltelefon

Anreise

Bahnhof

Innsbruck
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Lisens
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Lisens

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Geogr. Breite

47° 06,467'

Geogr. Länge

11° 06,000'

UTM (Nord)

5219282

UTM (Ost)

659327

Bezugsmeridian


Karten

Alpenverein

31/1
31/5

BEV

Bl. 146

Freytag & Berndt

Bl. WK 241

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Lüsens (1.639 m)
Gehzeit: 02:30



Nachbarhütten

"Franz-Senn-Hütte" (2.147 m)
Gehzeit: 06:00

"Amberger Hütte" (2.135 m)
Gehzeit: 05:30

"Pforzheimer Hütte" (2.308 m)
Gehzeit: 04:30

"Winnebachseehütte" (2.372 m)
Gehzeit: 03:30



Touren

Vordere Grubenwand (3.165 m)
Gehzeit: 03:30

Winnebacher Weißkogel (3.185 m)
Gehzeit: 03:00

Hoher Seeblaskogel (3.235 m)
Gehzeit: 03:30

Längentaler Weißer Kogel (3.218 m)
Gehzeit: 03:00

Schöntalspitze (3.008 m)
Gehzeit: 02:30

Lüsener Fernerkogel (3.299 m)
Gehzeit: 06:00

Lüsener Spitze (3.230 m)
Gehzeit: 06:00



Wetter

Bergwetter Bündner und Ötztaler Alpen Nord, Silvretta, Stubaier Alpen

Mo
01.03.
Di
02.03.
Mi
03.03.
 
Montag, 01.03.2021
Am Morgen strahlt die Sonne vom wolkenlosen Himmel, die Woche beginnt in den Tälern frostig während auf den Bergen die Temperaturen langsam steigen. Im Tagesverlauf typisch spätwinterlich- bis frühlingshafter Tagesgang der Temperatur, der für ein Aufweichen der Harschdeckel sorgt. Tagsüber wolkenlos, am Abend und in der Nacht weiterhin klar und wieder frostig in den Tälern. Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen -2 und 5 Grad, in 3000 m um -3 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor Südost mit 10 km/h im Mittel.
Dienstag, 02.03.2021
Anhaltender Hochdruckeinfluss, es ist stabil, am Morgen frostig und vom Tagesbeginn an sehr sonnig. Es bleibt ganztags wolkenlos, die Luft ist sehr trocken. Hervorragende Sichten und schwacher Wind im Hochgebirge sorgen für ausgezeichnete Bedingungen, die Harschdeckel werden am Vormittag mit der Sonne allmählich aufweichen. Abends und nachts weiter klar und wieder frostig. Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen -1 und 6 Grad, in 3000 m um -3 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 5 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 28.02.2021 um 13:10 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung