Hüttenfinder
Osnabrücker Hütte
Seehöhe 2022 m, Kategorie I, Kärnten, Ankogelgruppe
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
 
Prefa
Osnabrücker Hütte Herzlich willkommen auf dieser Hütte!

Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere Details zur Ausstattung, Anreise und Zustieg sowie Touren-Vorschläge bereit.
Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären.


Trockenraum vorhanden!

 

Bergwandern Hochtouren Mountainbike Skitouren

Umweltsiegelhütte So schmecken die Berge-Hütte

Kontakt

Status

Sommer

Anfang Juli bis Ende September

Winter

Pächter

Anneliese Fleißner

Hüttenwart

Anschrift Hütte

Brandstatt 1
A-9854 Malta

Telefon Hütte

0043/650/4461202

Telefon Tal

Telefon Mobil

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

Internet

www.osnabrueckerhuette.at/

Eigentümer

DAV Sektion Osnabrück

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

27

Matratzenlager

20

Notlager

Winterraum

Der Winterraum ist nicht versperrt (14 Plätze).

Notraum

Besonderes

  • Duschen

  • Empfang für Mobiltelefon

Anreise

Bahnhof

Mallnitz, Spittal/Drau
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Staumauer Kölnbreinsperre
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Staumauer Kölnbreinsperre

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Geogr. Breite

47° 02,967'

Geogr. Länge

13° 17,450'

UTM (Nord)

5212103

UTM (Ost)

370192

Bezugsmeridian

15°


Karten

Alpenverein

44

BEV

Bl. 182

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Bergstation Ankogelbahn (2.626 m)
Gehzeit: 04:00

Kölnbreinsperre (1.903 m)
Gehzeit: 02:00



Nachbarhütten

"Tappenkarseehütte" (1.820 m)
Gehzeit: 07:30

"Villacher Hütte" (2.194 m)
Gehzeit: 05:00

"Gießener Hütte" (2.215 m)
Gehzeit: 06:00

"Hannoverhaus" (2.565 m)
Gehzeit: 04:15

"Kattowitzer Hütte" (2.320 m)
Gehzeit: 05:00

"Celler Hütte" (2.240 m)
Gehzeit: 04:15



Touren

Hochalmspitze (3.360 m)
Gehzeit: 04:45

Ankogel (3.250 m)
Gehzeit: 03:30

Kärlspitze (2.936 m)
Gehzeit: 03:30

Preimlspitze (3.133 m)
Gehzeit: 03:30

Schwarzhornspitzen
Gehzeit: 03:30

Kälberspitze (2.838 m)
Gehzeit: 02:30



Wetter

Bergwetter Kärnten

Do
19.07.
Fr
20.07.
Sa
21.07.
 
Freitag, 20.07.2018
Am Freitag kündigt sich im östlichen Bergland zunächst sehr sonniges Wetter an, im Bergland Oberkärntens verläuft der Vormittag nur noch zeitweise sonnig, von Südwesten her können nämlich bald ausgedehnte Wolken aufziehen, die Gipfel sollten aber meist noch frei bleiben. Ab den Mittagsstunden können dann vor allem in Oberkärnten sowie in den Gurktaler Alpen Quellwolken so manchen Gipfel in Nebel hüllen und am Nachmittag ist hier mit ersten Wärmegewittern zu rechnen. Diese können stellenweise zwar recht kräftig ausfallen, in den meisten übrigen Gebirgsgruppen sollte es aber noch trocken bleiben. Der Wind schwächt sich ab und kommt meist aus westlichen Richtungen. Die Höchstwerte liegen in 3000m bei rund 6 Grad, in 2000m bei etwa 14 Grad und in 1000m werden maximal 25 Grad erreicht.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 19.07.2018 um 06:16 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung