Hüttenfinder
Meißner Haus
Seehöhe 1720 m, Kategorie I, Tirol, Tuxer Alpen
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Meißner Haus Herzlich willkommen auf dieser Hütte!

Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere Details zur Ausstattung, Anreise und Zustieg sowie Touren-Vorschläge bereit.
Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären.

 

Bergwandern Mountainbike Skitouren

Mit Kindern auf Hütten

Kontakt

Status

Sommer

9. Juni bis 28. Oktober

Winter

26. Dezember 2019 - Ende April 2020
26. Dezember bis Ostern

Pächter

Sylvia Auderer

Hüttenwart

Anschrift Hütte

Viggar 141/1
A-6083 Ellbögen

Telefon Hütte

+43 512 377697

Telefon Tal

Telefon Mobil

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

info@meissner-haus.at

Internet

www.meissner-haus.at

Eigentümer

DAV Sektion Ebersberg-Grafing

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

21

Matratzenlager

52

Notlager

Winterraum

0 Plätze

Notraum

Besonderes

  • Familienfreundliche AV-Hütte

  • seminargeeignet

  • Duschen

  • Empfang für Mobiltelefon

Anreise

Bahnhof

Innsbruck
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Mühltal, Gem Ellbögen
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Mühltal P

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Geogr. Breite

47° 12,500'

Geogr. Länge

11° 29,300'

UTM (Nord)

5231536

UTM (Ost)

688592

Bezugsmeridian


Karten

Alpenverein

31/5

BEV

Bl. 118
Bl. 148

Freytag & Berndt

Bl. WK 241

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Mühltal (1.039 m)
Gehzeit: 02:00

Patscherkofel-Bergstation (1.954 m)
Gehzeit: 01:30

St. Peter (Ellbögen) 1600 Weg (1.039 m)
Gehzeit: 02:00



Nachbarhütten

über Boscheben/Viggar-Hochleger zur "Glungezerhütte" (2.610 m)
Gehzeit: 03:00

über Boscheben - Weg 1600 zur "Patscherkofelhaus" (1.970 m)
Gehzeit: 01:30

über Boscheben-Zirbenweg-Kreuzspitze zur "Voldertalhütte" (1.376 m)
Gehzeit: 04:00



Touren

Glungezer (2.677 m)
Gehzeit: 03:30

Kreuzspitze (2.746 m)
Gehzeit: 04:50

Viggarspitze (2.307 m)
Gehzeit: 02:00

Morgenkogel (2.607 m)
Gehzeit: 02:50

Klettergarten

Boscheben-Zirbenweg-Kreuzspitze

Boscheben - Zirbenweg - Tulfeinalm

Boscheben/Viggar-Hochleger

Boscheben - Weg 1600

Boscheben und Zirbenweg



Wetter

Bergwetter Zillertaler Alpen,Hohe Tauern

Di
24.09.
Mi
25.09.
Do
26.09.
 
Dienstag, 24.09.2019
Der Morgen beginnt bereits trocken und Restwolken verschwinden allmählich. Der Vormittag verläuft dann überwiegend sonnig. Es kommen aber von Westen her bereits hohe, dünne Wolken auf. Nachmittags sind bei auffrischendem Wind auch kompaktere Wolkenfelder dabei, lokale Sichteinschränkungen sind im Hochgebirge durchaus möglich. Insgesamt überwiegt aber der freundliche Wettercharakter und es bleibt trocken, auch über Nacht. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen 0 und 7 Grad, in 3500 m zwischen -6 und 1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 15 km/h im Mittel.
Mittwoch, 25.09.2019
Am Mittwoch verschlechtern sich die Sichten und noch vor Mittag ist erneut Niederschlag möglich. Nachmittags wird er bei auffrischendem Wind langsam kräftiger und hält oft bis in die Nacht hinein an. Die Schneefallgrenze sinkt gegen 2300m. Dann wird es vorübergehend wieder trocken. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen 1 und 5 Grad, in 3500 m zwischen -7 und -2 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nord mit 20 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 23.09.2019 um 13:58 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung