Logo Alpenvereinshütten

Alpenvereinshütten

  Presse 
plitencz
Hüttenfinder
Langtalereckhütte
Seehöhe 2450 m, Kategorie I, Tirol, Ötztaler Alpen
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Langtalereckhütte Herzlich willkommen auf dieser Hütte!

Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere Details zur Ausstattung, Anreise und Zustieg sowie Touren-Vorschläge bereit.
Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären.

 

Bergwandern Hochtouren Skitouren Langlauf

Kontakt

Status

Sommer

15. Juni bis 10. Oktober

Winter

20. Februar bis 20. Mai

Pächter

Georg Gufler

Hüttenwart

Anschrift Hütte

Burgstein 60a
A-6444 Längenfeld

Telefon Hütte

0043/664/5268655

Telefon Tal

+43/5253/5396

Telefon Mobil

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

langtalereckhuette@alpenverein-karlsruhe.de

Internet

www.alpenverein-karlsruhe.de

Eigentümer

DAV Sektion Karlsruhe

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

29

Matratzenlager

21

Notlager

Winterraum

Der Winterraum ist nicht versperrt (12 Plätze).

Notraum

Besonderes

  • Duschen

  • Gepäcktransport möglich

  • Empfang für Mobiltelefon

Anreise

Bahnhof

Ötztal - Bahnhof
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Obergurgl
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Obergurgl

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Obergurgl

Geogr. Breite

46° 49,717'

Geogr. Länge

10° 59,517'

UTM (Nord)

5188048

UTM (Ost)

651917

Bezugsmeridian


Karten

Alpenverein

30/1

BEV

Bl. 173

Freytag & Berndt

Bl. WK 251

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Obergurgl (1.927 m)
Gehzeit: 02:30



Nachbarhütten

"Hochwildehaus" (2.885 m)
Gehzeit: 02:00

"Ramolhaus" (3.006 m)
Gehzeit: 03:00



Touren

Hochwilde (3.482 m)

Schalfkogel (3.540 m)

Vorderer Seelenkogel (3.290 m)
Gehzeit: 03:30

Mittlerer Seelenkogel (3.426 m)
Gehzeit: 03:30

Hinterer Seelenkogel (3.472 m)
Gehzeit: 03:30

Hochebenkamm (3.166 m)
Gehzeit: 02:00

Hangerer Eisseekogel (3.021 m)
Gehzeit: 02:30

Langtalerjochspitze (3.157 m)
Gehzeit: 04:30



Wetter

Bergwetter Bündner und Ötztaler Alpen Nord,Silvretta,Stubaier Alpen

Fr
22.11.
Sa
23.11.
So
24.11.
 
Freitag, 22.11.2019
In der Nacht auf morgen weitgehend trocken, im Oberengadin aber schon stärker bewölkt. Auch tagsüber zunächst trocken und durch die Föhnströmung vormittags wechselnde, aufgelockerte hohe Wolken, die die Sichten nicht einschränken sollten und über den Gipfeln liegen. Am Grenzkamm kann die Föhnmauer die Gipfel einnebeln. Nachmittags putzt der zunehmende Föhn die Wolken nach Norden zu wahrscheinlich gänzlich aus und es wird sehr sonnig, nach Süden greift vermehrt Staubewölkung über. Auch in der Nacht nur durchziehende hohe Wolken. Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen -3 und -1 Grad, in 3000 m zwischen -7 und -5 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor Südost mit 55 km/h im Mittel.
Samstag, 23.11.2019
Am Samstag verstärkt sich der Südstau deutlich. Das heißt, die meisten Gipfel der Region geraten in Nebel. Dazu Sturm in Kammlagen und Schneisen. Aus der Staubewölkung heraus schneit es immer wieder etwas, die Mengen sind aber nur gering. In der Nacht auf Sonntag eher wieder trocken, aber weiterhin stark windig. Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen -1 und 1 Grad, in 3000 m zwischen -5 und -3 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor Südost mit 65 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 21.11.2019 um 11:51 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung