Logo Alpenvereinshütten

Alpenvereinshütten

  Presse 
plitencz
Hüttenfinder
Kalser Tauernhaus
Seehöhe 1755 m, Kategorie I, Tirol, Glocknergruppe
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Kalser Tauernhaus Herzlich willkommen auf dieser Hütte!

Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere Details zur Ausstattung, Anreise und Zustieg sowie Touren-Vorschläge bereit.
Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären.

 

Bergwandern Hochtouren Klettern

Umweltsiegelhütte So schmecken die Berge-Hütte Mit Kindern auf Hütten

Kontakt

Status

Sommer

Anfang Juni bis Mitte Oktober

Winter

Pächter

Gerlinde Gliber

Hüttenwart

Anschrift Hütte

Lana 9
A-9981 Kals

Telefon Hütte

0043/664/9857090

Telefon Tal

Telefon Mobil

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

peter.gliber@aon.at

Internet

www.kalser-tauernhaus.de

Eigentümer

DAV Sektion Mönchengladbach

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

12

Matratzenlager

16

Notlager

Winterraum

0 Plätze

Notraum

Besonderes

  • Familienfreundliche AV-Hütte

  • Duschen

  • Empfang für Mobiltelefon

Anreise

Bahnhof

Lienz/ Osttirol
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Kals, Gasthof Taurer
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Gasthof Taurer hinter Kals

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Gasthof Taurer

Geogr. Breite

47° 04,250'

Geogr. Länge

12° 37,433'

UTM (Nord)

5215751

UTM (Ost)

319597

Bezugsmeridian

15°


Karten

Alpenverein

39
40

BEV

Bl. 153

Freytag & Berndt

Bl. WK 122

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Alpinzentrunm Rudolfshütte (2.315 m)
Gehzeit: 03:30

Grossdorf (1.325 m)
Gehzeit: 02:00

Kals (1.325 m)
Gehzeit: 02:30

Kals-Taurer (1.521 m)
Gehzeit: 01:30



Nachbarhütten

"Berghotel Rudolfshütte" (2.311 m)
Gehzeit: 03:30

"Stüdlhütte" (2.801 m)
Gehzeit: 05:30

"Sudetendeutsche Hütte" (2.650 m)
Gehzeit: 04:30



Touren

Spinnevitrolkopf (2.483 m)
Gehzeit: 02:30

Aderspitze (2.989 m)
Gehzeit: 04:00

Romariswandkopf (3.508 m)
Gehzeit: 05:30

Schneewinkelkopf (2.483 m)
Gehzeit: 05:30

Eiskögele (3.436 m)
Gehzeit: 05:30

Hoher Kasten (3.197 m)
Gehzeit: 06:00

Muntanitz (3.232 m)
Gehzeit: 05:00

Luckenkogel (3.100 m)
Gehzeit: 04:00

Schwarzsee (2.602 m)
Gehzeit: 03:30

Dorfersee (1.935 m)
Gehzeit: 01:00



Wetter

Bergwetter Zillertaler Alpen,Hohe Tauern

Fr
14.08.
Sa
15.08.
So
16.08.
 
Freitag, 14.08.2020
Weitgehend trocken und wahrscheinlich auch recht freundlich wird der Freitagmorgen, Restwolken liegen über den Hängen. Daraus entwickeln sich bis Mittag verbreitet Quellungen, es ist labil und rasch sind dann wieder Schauer und nachmittags vermehrt auch Gewitter, lokal eventuell auch ein kräftiger Regenguss zu erwarten. Diese fallen über Nacht wieder zusammen, es klart auf. Die Temperaturen liegen in 2500 m um 8 Grad, in 3500 m um 2 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 10 km/h im Mittel.
Samstag, 15.08.2020
Von Westen her stabilisiert sich das Wetter mit einem Hoch ein wenig, Richtung Zillertaler Alpen steigt daher die Gewitterneigung nach einem sonnigen Vormittag nachmittags eher nur geringfügig an. Richtung Tauern ist es noch deutlich instabiler, aus Wolkenresten bilden sich mit der Sonne rasch neue Quellungen und bereits ab dem späteren Vormittag muss mit ein paar Regenschauern und nachmittags lokal auch mit dem einen oder anderen Gewitter gerechnet werden. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen 7 und 10 Grad, in 3500 m zwischen 1 und 4 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 15 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 13.08.2020 um 13:56 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung