Logo Alpenvereinshütten

Alpenvereinshütten

  Presse 
plitencz
Hüttenfinder
Hexenseehütte
Seehöhe 2595 m, Kategorie I, Tirol, Samnaungruppe
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Hexenseehütte Herzlich willkommen auf dieser Hütte!

Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere Details zur Ausstattung, Anreise und Zustieg sowie Touren-Vorschläge bereit.
Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären.

 

Kontakt

Status

Selbstversorger Hütte

Sommer

Anfang Juli bis Ende September

Winter

Pächter

WalterKerscher/ AnjaHangl

Hüttenwart

Anschrift Hütte

A-6534 Serfaus

Telefon Hütte

0043/5476/6214

Telefon Tal

Telefon Mobil

Fax Hütte

0043/5476/62144

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

info@koelner-haus.at

Internet

www.koelner-haus.at

Eigentümer

DAV Sektion Rheinland-Köln

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

0

Matratzenlager

24

Notlager

Winterraum

Der Schlüssel zum Winterraum ist über dem Hüttenwirt zu organisieren (2 Plätze).
Notlager immer offen

Notraum

Besonderes

  • Selbstversorger Hütten

  • Duschen

  • Empfang für Mobiltelefon

Anreise

Bahnhof

Bahnhof: Landeck
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Bushaltestelle Serfaus/Seilbahn
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

über Serfaus, Seilbahn zum Lazid 8.30-16.30 Uhr

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Parkhaus am Ortseingang, von da mit Dorfbahn

Geogr. Breite

47° 01,133'

Geogr. Länge

10° 28,867'

UTM (Nord)

5208303

UTM (Ost)

612563

Bezugsmeridian


Karten

BEV

Bl. 144

Freytag & Berndt

Bl. WK 253

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Serfaus (1.427 m)
Gehzeit: 05:00



Nachbarhütten

über Masnerjoch zur "Ascher Hütte" (2.256 m)
Gehzeit: 04:00

über Arrez - Lazid zur "Kölner Haus" (1.965 m)
Gehzeit: 02:45



Touren

Hexenkopf (3.035 m)
Gehzeit: 02:00

Arrez - Lazid

Masnerjoch



Wetter

Bergwetter Bündner und Ötztaler Alpen Nord,Silvretta,Stubaier Alpen

Mo
27.01.
Di
28.01.
Mi
29.01.
 
Montag, 27.01.2020
Vor allem im Norden der Region gibt es am Vormittag noch einige Störungsreste in Form von mittelhohen Wolkenfeldern, die bis Mittag aber immer mehr abziehen und der Sonne Platz machen. Im Süden der Region beginnt der Tag bereits sonnig. Es folgen überall einige Sonnenstunden, bevor am Nachmittag und gegen Abend wieder dichte Wolken aus Westen aufziehen. In der Nacht dann Niederschläge und einsetzende Abkühlung. Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen -4 und -1 Grad, in 3000 m zwischen -11 und -6 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 35 km/h im Mittel.
Dienstag, 28.01.2020
Über Nacht und bis zum frühen Vormittag bereits ein paar eher noch schwache Schnee- und Regenschauer bei einer Schneefallgrenze um 1300 m, die dann im Tagesverlauf mit weiteren Schneeschauern allmählich bis 600 m sinkt. Zum Abend hin nur mehr sporadische Schneeschauer und kleinere Auflockerungen, im Laufe der Nacht beginnt es neuerlich etwas stärker zu schneien. Am Hauptkamm und nördlich davon etwa 15 bis 30 cm Neuschnee, der nach Süden zu immer unergiebig ausfällt, im Engadin sind es etwa 10 bis 15 cm. Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen -10 und -3 Grad, in 3000 m zwischen -17 und -8 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor West mit 45 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 26.01.2020 um 11:29 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung