Logo Alpenvereinshütten

Alpenvereinshütten

  Presse 
plitencz
Hüttenfinder
Hannoverhaus
Seehöhe 2565 m, Kategorie II, Kärnten, Ankogelgruppe
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Hannoverhaus Herzlich willkommen auf dieser Hütte!

Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere Details zur Ausstattung, Anreise und Zustieg sowie Touren-Vorschläge bereit.
Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären.


Das Hannoverhaus ist bis 11.10.2015 geöffnet!

 

Bergwandern Hochtouren Alpinskifahren

Kontakt

Status

Sommer

Juli bis 21. September

Winter

Mitte Dezember bis Ende März

Pächter

Hüttenwart

Anschrift Hütte

postlagernd
A-9822 Mallnitz

Telefon Hütte

+43 4784 21345

Telefon Tal

Telefon Mobil

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

Internet

https://alpenverein-hannover.de/

Eigentümer

DAV Sektion Hannover

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

56

Matratzenlager

0

Notlager

Winterraum

Der Winterraum ist nicht versperrt (3 Plätze).
Winterraum baubedingt noch geschlossen

Notraum

Besonderes

  • Duschen

  • Empfang für Mobiltelefon

Anreise

Bahnhof

Mallnitz, Autoverladung von Böckstein und zurüc
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Talstation Ankogelbahn
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Talstation Ankogelbahn

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Talstation Ankogelbahn

Geogr. Breite

47° 02,433'

Geogr. Länge

13° 12,933'

UTM (Nord)

5211597

UTM (Ost)

364383

Bezugsmeridian

15°


Karten

Alpenverein

44

BEV

Bl. 155

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Bergsatation der Ankogelbahn (2.626 m)
Gehzeit: 00:15

Böckstein (1.127 m)
Gehzeit: 06:00

Mallnitz (1.190 m)
Gehzeit: 05:30



Nachbarhütten

"Gießener Hütte" (2.215 m)
Gehzeit: 07:00

"Hagener Hütte" (2.446 m)
Gehzeit: 07:30

"Niedersachsenhaus" (2.471 m)
Gehzeit: 11:00

"Osnabrücker Hütte" (2.022 m)
Gehzeit: 04:00

"Celler Hütte" (2.240 m)
Gehzeit: 03:00

"Mindener Hütte" (2.428 m)
Gehzeit: 03:30



Touren

Hochalmspitze (3.360 m)
Gehzeit: 05:00

Ankogel (3.250 m)
Gehzeit: 03:00

Gamskarlspitze (2.832 m)
Gehzeit: 04:00

Kärlspitze (2.936 m)
Gehzeit: 03:30



Wetter

Bergwetter Niedere Tauern,Nockberge

Do
14.11.
Fr
15.11.
Sa
16.11.
 
Freitag, 15.11.2019
Die Nacht verläuft bald dicht bewölkt, aber noch trocken. Am Freitag im Südwesten der Region bald starker Regen und Schneefall mit schlechten Sichten. Nach Nordosten zu ist es hingegen oft noch bis zum Nachmittag trocken und abseits der Hochnebelfelder sogar teils sonnig. Mit auffrischendem Wind trübt es dann von Südwesten her zunehmend ein und abends und nachts muss man überall und zum Teil auch mit starkem Niederschlag rechnen. Schneefallgrenze zwischen 1600 und 1900m. In der Nacht zieht der Niederschlag ostwärts ab, zum Morgen hin wird es trocken. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 1 und 5 Grad, in 2000 m zwischen -2 und 2 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 35 km/h im Mittel.
Samstag, 16.11.2019
Der Tag beginnt trocken aber überwiegend bewölkt, bis über Mittag lockern die Wolken auf, vor allem im Norden der Region zeigt sich vielerorts die Sonne. Im Süden eher kaum. Am Nachmittag zieht dann von Südosten her wieder dichte Bewölkung auf, der Niederschlag erfasst die Region am Abend. Nachts folgt teils intensiver Niederschlag, Schneefallgrenze aus heutiger Sicht zwischen 1400-1900m. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 2 und 5 Grad, in 2000 m zwischen -3 und 1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus Sektor Südost mit 25 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 14.11.2019 um 13:47 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung