Logo Alpenvereinshütten

Alpenvereinshütten

  Presse 
plitencz
Hüttenfinder
Hagener Hütte
Seehöhe 2446 m, Kategorie I, Kärnten, Goldberggruppe
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Hagener Hütte Herzlich willkommen auf dieser Hütte!

Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere Details zur Ausstattung, Anreise und Zustieg sowie Touren-Vorschläge bereit.
Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären.

 

Bergwandern Hochtouren Mountainbike Skitouren Schneeschuhwandern

Umweltsiegelhütte So schmecken die Berge-Hütte

Kontakt

Status

Sommer

Ende Juni bis Ende September

Winter

Pächter

Johann Aschbacher

Hüttenwart

Anschrift Hütte

postlagernd
A-9822 Mallnitz

Telefon Hütte

0043/664/4036697

Telefon Tal

+43/4732/4290

Telefon Mobil

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

info@dav-hagen.de

Internet

dav-hagen.de/index.php?id=26

Eigentümer

DAV Sektion Hagen

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

14

Matratzenlager

28

Notlager

Winterraum

Der Winterraum ist nicht versperrt (10 Plätze).

Notraum

Besonderes

  • Duschen

  • Empfang für Mobiltelefon

Anreise

Bahnhof

Mallnitz oder Bad Gastein
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Mallnitz-Jamnig Alm, Bad Gastein-Sportgastein
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Mallnitz - Jamnig Alm, Sportgastein

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Mallnitz - Jamnig Alm, Sportgastein

Geogr. Breite

47° 01,650'

Geogr. Länge

13° 05,383'

UTM (Nord)

5209992

UTM (Ost)

354840

Bezugsmeridian

15°


Karten

Alpenverein

42

BEV

Bl. 154
Bl. 155

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Böckstein (1.127 m)
Gehzeit: 04:30

Mallnitz - Ortsmitte (1.190 m)
Gehzeit: 04:00

Sportgastein (durch das Nassfeld) (1.588 m)
Gehzeit: 03:00

Mallnitz - Jamnigalm (1.730 m)
Gehzeit: 02:30



Nachbarhütten

"Duisburger Hütte" (2.572 m)
Gehzeit: 05:00

"Hannoverhaus" (2.565 m)
Gehzeit: 06:00

"Mindener Hütte" (2.428 m)
Gehzeit: 03:00



Touren

Vorderer Gesselkopf (2.974 m)
Gehzeit: 02:30

Romaten-Spitz
Gehzeit: 02:00



Wetter

Bergwetter Zillertaler Alpen,Hohe Tauern

So
25.10.
Mo
26.10.
Di
27.10.
 
Sonntag, 25.10.2020
Nachdem es nachts verbreitet aufgeklart hat, verschwinden letzte Restwolken in den Morgenstunden. Es folgt ein durchwegs sonniger Tag, oft ist es sogar wolkenlos. Nur in klassischen Föhnschneisen und in hohen Lagen kann der Wind mit Drehung auf Süd allmählich unangenehm auffrischen. Die Temperaturen liegen in 2500 m um 2 Grad, in 3500 m zwischen -5 und -2 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 20 km/h im Mittel.
Montag, 26.10.2020
Zunehmend starker Wind aus Süd sorgt nach Nordosten zu für föhnige Auflockerungen und teils sonniges Wetter, die Berge sind frei. Im Laufe des Nachmittags werden die Wolken dichter und von Westen und Süden breitet sich bis zum Abend Niederschlag aus. Am Hauptkamm und südlich davon geraten die Berge hingegen meist schon am Morgen in Wolken und von Südwesten her wird es im Laufe des Vormittags immer häufiger nass. Die Schneefallgrenze liegt zunächst bei 2400 m. Mit Intensivierung der Niederschläge in der Nacht dürfte sie gegen 1900 m im Süden und 1300 bis 1500 m im Norden sinken. In hohen Südstaulagen bis 50 cm Neuschnee, nach Nordosten zu meist nur 10 bis 20 cm. Die Temperaturen liegen in 2500 m um 0 Grad, in 3500 m um -5 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 50 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 24.10.2020 um 15:07 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung