Hüttenfinder
Gsengalmhütte
Seehöhe 1447 m, Kategorie I, Salzburg, Tennengebirge
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
Prefa
Gsengalmhütte Herzlich willkommen auf diesem Stützpunkt!

Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere Details zur Ausstattung, Anreise und Zustieg sowie Touren-Vorschläge bereit.
Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären.

 

Bergwandern Klettersteig Mountainbike

Kontakt

Status

Sommer

Anfang Juni bis Ende September

Winter

Gruppen auf Anfrage

Pächter

Hüttenwart

Anschrift Hütte

Fischbach 29
A-5441 Abtenau

Telefon Hütte

Telefon Tal

Telefon Mobil

+43/664/3575153

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

julinde.posch@hotmail.com

Internet


Eigentümer

ÖAV Vertragshaus

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

20

Matratzenlager

Notlager

Winterraum

Notraum

Besonderes

Klettergarten in der Nähe

  • Künstliche Kletteranlage

Anreise

Bahnhof

Golling, Abtenau
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Abtenau, Fischbach
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Geogr. Breite

47° 32,142'

Geogr. Länge

13° 22,845'

UTM (Nord)

5265967

UTM (Ost)

378133

Bezugsmeridian

15°


Karten

Alpenverein

13 Tennengebirge (1:25.000)

BEV

Bl. 126

Freytag & Berndt

Bl. WK 392

Kompass

K 15

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Abtenau (712 m)
Gehzeit: 02:30

Annaberg im Lammertal (778 m)
Gehzeit: 04:00



Nachbarhütten

über Gsengsattel zur "Gwechenberghütte" (1.375 m)
Gehzeit: 01:00

über First- u. Tagweide zur "Laufener Hütte" (1.726 m)
Gehzeit: 03:00



Touren

Schober (1.810 m)
Gehzeit: 01:00

Großer Traunstein (1.943 m)

Tagweide (2.128 m)
Gehzeit: 02:00

Klettern v. IV+ - IX+

Gsengsattel

First- u. Tagweide



Wetter

Bergwetter Salzburg

Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
 
Freitag, 14.12.2018
Die Lungauer Berge sind in tiefe Wolken gehüllt, dort kann es auch leicht schneien. Sonst sind die Berge frei. Im Tal liegt Nebel und über Gipfelniveau breiten sich am Nachmittag dichte Schichtwolken aus. Somit wird die Sicht ziemlich diffus. Leichter bis mäßiger Südföhn (um 30 km/h). Es bleibt kalt mit -8 Grad in 2000 m, in 3000 m um -14 Grad.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 13.12.2018 um 14:16 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung