Logo Alpenvereinshütten

Alpenvereinshütten

  Presse 
plitencz
Hüttenfinder
Potsdamer Hütte
Seehöhe 2009 m, Kategorie I, Tirol, Stubaier Alpen
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Potsdamer Hütte Herzlich willkommen auf dieser Hütte!

Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere Details zur Ausstattung, Anreise und Zustieg sowie Touren-Vorschläge bereit.
Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären.




 

Bergwandern Hochtouren Mountainbike Skitouren

Mit Kindern auf Hütten

Kontakt

Status

Sommer

Mitte Juni 2020 - Anfang Oktober 2020
Mitte Juni bis Anfang Oktober

Winter

25. Dezember 2020 - Mitte April 2020
25.12. bis Mitte April

Pächter

Thomas Grollmus

Hüttenwart

Anschrift Hütte

A-6181 Sellrain

Telefon Hütte

+43 676 9310811

Telefon Tal

Telefon Mobil

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

info@potsdamer-huette.de

Internet

www.potsdamer-huette.de

Eigentümer

DAV Sektion Dinkelsbühl

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

16

Matratzenlager

22

Notlager

Winterraum

0 Plätze
kein WR !

Notraum

Besonderes

  • Familienfreundliche AV-Hütte

  • Duschen

  • Gepäcktransport möglich

Anreise

Bahnhof

Innsbruck
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Sellrain
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Gasthof Bergheim Fotsch (1465m)

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Gasthof Bergheim Fotsch (1465m)

Geogr. Breite

47° 08,583'

Geogr. Länge

11° 12,517'

UTM (Nord)

5223436

UTM (Ost)

667482

Bezugsmeridian


Karten

Alpenverein

31/2
31/5

BEV

Bl. 147

Freytag & Berndt

Bl. WK 241

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Fotscher Bergheim (1.520 m)
Gehzeit: 01:45

Sellrain (909 m)
Gehzeit: 03:30



Nachbarhütten

"Franz-Senn-Hütte" (2.147 m)
Gehzeit: 06:00

"Adolf-Pichler-Hütte" (1.977 m)
Gehzeit: 03:30

"Fotscher Schihütte" (1.520 m)
Gehzeit: 01:15



Touren

Roter Kogel (2.834 m)
Gehzeit: 02:30

Schwarzhorn (2.812 m)
Gehzeit: 03:00

Wildkopf (2.742 m)
Gehzeit: 03:00

Lisenser Villerspitze (3.026 m)
Gehzeit: 04:30

Auf Sömen (2.798 m)
Gehzeit: 02:30

Hühnereggen (2.725 m)
Gehzeit: 02:30

Gallwieser Mittergrat (2.841 m)
Gehzeit: 03:00

Schaflegerkogel (2.405 m)
Gehzeit: 02:15



Wetter

Bergwetter Bündner und Ötztaler Alpen Nord,Silvretta,Stubaier Alpen

Sa
25.01.
So
26.01.
Mo
27.01.
 
Samstag, 25.01.2020
In der Nacht auf Samstag Aufzug von Wolkenfeldern von Süden her, die Nacht verläuft aber trocken. Auch tagsüber ziehen am Samstag immer wieder ausgedehnte Wolkenfelder durch, die die Sonne zeitweise abschatten und das Licht diffuser machen. Die Wetterbedingungen bleiben in Summe aber gut brauchbar, der Wind schwach. In der Folgenacht erst aufgelockert, später zunehmend stark bewölkt und zum Sonntagmorgen hin ein paar Schneeflocken dort und da. Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen -3 und 0 Grad, in 3000 m zwischen -9 und -5 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 5 km/h im Mittel.
Sonntag, 26.01.2020
Bei kompakter Bewölkung kommt es in der Nacht auf Sonntag mit relativ hoher Wahrscheinlichkeit zu leichten Niederschlägen. Vom Morgen bis zum Vormittag überwiegt mit dichten Wolken meist noch der trübe Eindruck. Am Nachmittag dominiert eine Mischung aus Sonne und zunächst starker Bewölkung, die zum Abend hin aber immer mehr auflockert. In der Folgenacht dann wieder mehr Wolken. Die Temperaturen liegen in 2000 m um -4 Grad, in 3000 m um -10 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 20 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 24.01.2020 um 13:48 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung